Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.03.2016, 13:42

Löws "längeres Gespräch" mit dem Bayern-Reservisten

Startelfgarantie für Gomez - "Götze hat Aufholbedarf"

Startelfgarantie für Mario Gomez, Jokerrolle für Mario Götze: Joachim Löw hat am Karfreitag erste Aufstellungsgeheimnisse für den Test gegen England preisgegeben. Mit dem Bayern-Reservisten führte der Bundestrainer ein längeres Gespräch - und nicht nur mit ihm.

Mario Gomez
"Er hat seine Sicherheit gewonnen": Joachim Löw lobte Mario Gomez vor dem England-Test explizit.
© imagoZoomansicht

Am Samstag gegen England, am Dienstag gegen Italien - das sind Deutschlands letzte Testspiele vor der EM-Kadernominierung. Und damit "eine tolle Bühne für die Spieler, die sich für uns Trainer nachhaltig empfehlen wollen", sagte Joachim Löw am Freitag in Berlin. Fit genug sind alle, doch wer bekommt die Chance dazu?

Mario Gomez auf jeden Fall, er ist gesetzt. "Er wird morgen beginnen, das hat er sich aufgrund der Trainingseindrücke auch verdient", so Löw über den revitalisierten Torjäger, der mit 19 Treffern die Torschützenliste in der Türkei anführt. "Er hat spürbar mehr Selbstbewusstsein, er hat seine Sicherheit gewonnen. Man merkt das in all seinen Bewegungen, seiner Ausstrahlung, seiner Körpersprache."

Götze-Gespräch mit Ancelotti "sollte das allererste sein"

Mario Götze muss sich dagegen mit einem Kurzeinsatz anfreunden. "Er soll im Laufe des Spiels kommen", verriet Löw. Aber: In München gegen Italien am Dienstag spiele er dann "auf jeden Fall von Anfang an". Und zwar 90 Minuten. "Diese Spielpraxis werde und muss ich ihm geben. Er hat schon noch Aufholbedarf im körperlichen Bereich, das weiß er selber auch." Götze hat 2016 erst 54 Minuten gespielt.

Am Donnerstagabend führte der Bundestrainer mit dem WM-Helden das angekündigte, "längere Gespräch über seine Situation bei Bayern München". Details? Nur so viel: "Wir haben uns eingehend unterhalten, haben verschiedene Situationen mal ein bisschen erörtert. Es gibt einen Trainerwechsel in München. Ein Gespräch mit dem kommenden Trainer wird das Allerwichtigste sein und sollte auch das allererste sein." Er hoffe, so Löw, dass Götze in dieser Saison noch einige Einsätze in München bekomme. "Wir müssen ihm ein Stück weit helfen bei der Nationalmannschaft."

Ein Anruf als Mutmacher: Löw sprach mit einigen U-21-Kräften

Doch nicht nur mit Götze sprach Löw zuletzt. Er habe "mit fünf oder sechs jungen Spielern" aus dem Kreis der U 21 "ein persönliches Gespräch geführt". Tenor: "Ihr seid bei uns im Blickfeld, auch wenn ihr jetzt nicht nominiert seid." Abgesehen von Leroy Sané nannte er keine Namen. Löws Hoffnung: "Der Anruf soll ein Stück weit Motivation sein." All diese Nachwuchskräfte hätten "klasse Perspektiven", allerdings auch mit Blick auf die WM 2018.

Am Samstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet Löw im ausverkauften Olympiastadion eine wiedererstarkte englische Mannschaft, die "eine sehr, sehr gute Entwicklung genommen" habe und "sehr geprägt ist durch ihren Trainer Roy Hodgson: Seine Mannschaften sind in der Regel wahnsinnig gut organisiert. Es ist schwer, gegen diese Mannschaften Tore zu erzielen."

jpe

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 25.03., 15:36 Uhr
Löw: Vardy ist "extrem gefährlich"
Die bevorstehenden Härtetests gegen England und Italien sind das letzte Schaulaufen der EM-Kandidaten vor der (vorläufigen) Kadernominierung durch Joachim Löw. Ein besonderes Augenmerk in der Vorbereitung auf den Klassiker gegen England hat der Bundestrainer auf Stürmer Jamie Vardy von Englands Tabellenführer Leicester City gelegt. Er habe mit seinen Abwehrspielern gesprochen und vor dem "extrem gefährlichen" Angreifer gewarnt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gomez

Vorname:Mario
Nachname:Gomez
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:10.07.1985

weitere Infos zu M. Götze

Vorname:Mario
Nachname:Götze
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:03.06.1992

Nationalteams Freundschaftsspiele - 1. Spieltag

Mannsch. I Mannsch. IIErg.
Schweden - Estland1:1 (0:0)
 
Finnland - Schweden0:3 (0:1)
 
Malediven - Kambodscha3:2 (0:0)
 
Nepal - Sri Lanka1:0 (1:0)
 
Finnland - Island0:1 (0:1)
 
Bangladesch - Nepal0:0 (0:0)
 
Ver. Arab. Emirate - Island2:1 (1:1)
 
Ägypten - Jordanien0:1 (0:1)
 
Nicaragua - Honduras1:3 (1:0)
 
Ägypten - Libyen2:0 (1:0)
 
USA - Island3:2 (1:1)
 
Venezuela - Costa Rica1:0 (0:0)
 
Bahrain - Libanon2:0 (2:0)
 
USA - Kanada1:0 (0:0)
 
Mexiko - Senegal2:0 (0:0)
 
Guatemala - Honduras3:1 (2:1)
 
Usbekistan - Libanon2:0 (2:0)
 
Panama - El Salvador1:0 (0:0)
 
St. Kitts und Nevis - Bermuda3:0 (1:0)
 
Guyana - Surinam2:0 (1:0)
 
Ägypten - Burkina Faso2:0 (1:0)
 
Guatemala - El Salvador1:0 (1:0)
 
Nicaragua - El Salvador1:1 (1:0)
 
Nicaragua - Panama1:0 (0:0)
 
Irak - Syrien0:1 (0:1)
 
Ver. Arab. Emirate - Bangladesch6:1 (1:1)
 
Taiwan - Guam3:2 (1:2)
 
Grenada - Trinidad & Tobago2:2 (1:1)
 
Slowenien - Mazedonien1:0 (0:0)
 
Kroatien - Israel2:0 (2:0)
 
Rumänien - Litauen1:0 (0:0)
 
Gibraltar - Liechtenstein0:0 (0:0)
 
Polen - Serbien1:0 (1:0)
 
Salomonen - Papua-Neuguinea2:0
 
Singapur - Myanmar2:1 (1:0)
 
Malta - Moldawien0:0 (0:0)
 
Estland - Norwegen0:0 (0:0)
 
Griechenland - Montenegro2:1 (0:0)
 
Türkei - Schweden2:1 (1:0)
 
Dänemark - Island2:1 (0:0)
 
Ukraine - Zypern1:0 (1:0)
 
Tschechien - Schottland0:1 (0:1)
 
Italien - Spanien1:1 (0:0)
 
Wales - Nordirland1:1 (0:0)
 
Gabun - Sierra Leone2:1 (1:0)
 
Armenien - Weißrussland0:0 (0:0)
 
Luxemburg - Bosnien-Herzegowina0:3 (0:0)
 
Slowakei - Lettland0:0 (0:0)
 
Niederlande - Frankreich2:3 (0:2)
 
Irland - Schweiz1:0 (1:0)
 
Portugal - Bulgarien0:1 (0:1)
 
Aserbaidschan - Kasachstan0:1 (0:1)
 
Russland - Litauen3:0 (1:0)
 
Polen - Finnland5:0 (3:0)
 
Österreich - Albanien2:1 (2:0)
 
Ungarn - Kroatien1:1 (0:1)
 
Deutschland - England2:3 (1:0)
 
Salomonen - Papua-Neuguinea1:2 (1:1)
 
Thailand - Südkorea0:1 (0:1)
 
Rumänien - Spanien0:0 (0:0)
 
Andorra - Moldawien0:1 (0:1)
 
Liechtenstein - Färöer2:3 (0:2)
 
Ukraine - Wales1:0 (1:0)
 
Nordirland - Slowenien1:0 (1:0)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun