Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.10.2014, 23:49

Kommentar von kicker-Chefreporter Oliver Hartmann

Alarmstufe Gelb im Weltmeister-Land

Beim Anpfiff blieben Tausende von Sitzen in der Veltins-Arena unbesetzt, beim Abpfiff setzte es gellende Pfiffe von den Rängen: Nur drei Monate nach dem WM-Triumph von Rio ist im Weltmeister-Land die Euphorie der Ernüchterung gewichen. Wer gehofft hatte, dass die 0:2-Pleite in Warschau ein einmaliger Ausrutscher war, wurde am Dienstagabend bitter enttäuscht.


Oliver Hartmann aus Gelsenkirchen

kicker-Chefreporter Oliver Hartmann
kicker-Chefreporter Oliver Hartmann
© kickerZoomansicht

Gegen Polen beim Festival der vergebenen Chancen stimmte ja immerhin über weite Strecken die Gesamtleistung. Davon konnte aber beim 1:1 gegen den Weltranglisten-62. Irland keine Rede sein. Was die deutsche Elf gegen den fußballerisch arg limitierten und bis auf die Schlussminuten offensiv völlig harmlosen Gegner anbot, war über weite Strecken uninspiriert, tempoarm, statisch und überaus fehlerhaft. Und dieser Auftritt passte so gar nicht zu den Ankündigungen von Joachim Löw und seinem Personal, man werde nach der Pleite in Polen die passende Antwort geben. Eine Trotzreaktion sieht anders aus.

Was sind die Ursachen? Die Rücktritte von Lahm, Klose und Mertesacker wie auch die Ausfälle von Schweinsteiger, Khedira, Reus und Höwedes wiegen schwerer, als es Löw öffentlich zugeben mag. Für die WM-Reservisten Ginter, Durm oder Draxler jedenfalls sind diese Fußstapfen zumindest im Augenblick viel zu groß. Vor allem aber ist in Abwesenheit der WM-Platzhirsche die Team-Hierarchie in Warschau und Gelsenkirchen ins Wanken geraten, weil die als neue Führungsfiguren gefragten Neuer, Müller, Hummels, Boateng und Kroos nicht auf Anhieb in diese neue Rolle schlüpfen konnten. Da war keiner, der sichtbar für die Kollegen die Ärmel hochkrempelte und sich in der Schlussphase gegen den Kontrollverlust des Spiels stemmte.

Natürlich ist der Blick auf die Tabelle nur eine Momentaufnahme und die EM-Teilnahme auch nach diesem Fehlstart und Platz vier nicht in Gefahr. Die deutsche Mannschaft hat es nach wie vor selbst in der Hand, das EM-Ticket zu lösen. Alarmstufe Gelb aber ist angesagt. Denn aus dem angedachten Spaziergang durch die Gruppe D wird nun doch ein Marathon. Und in diesem werden Löw und sein Personal 2015 das Feld nur dann von hinten aufrollen, wenn sie mit einer anderen Einstellung und einer anderen Überzeugung in die Spiele gehen als dies am Dienstag der Fall war.

14.10.14
 

22 Leserkommentare

berlino1
Beitrag melden
16.10.2014 | 12:44

Schwabenpower

Gegen Gibraltar spielen

Kirschbaum - Klein, Schwaab, Kempf, Günter - Gentner, Leitner, Rudi, [...]
TVEBN
Beitrag melden
15.10.2014 | 16:57

Kroos der Blender

Was Kroos sich gegen Iralnd geleistet hat ist der blanke Hohn. Dass er eine gute Schusstechnik hat [...]
Tecc
Beitrag melden
15.10.2014 | 12:57

Kein Plan B

Klar, wichtige Spieler fehlen, junge müssen erst reinwachsen. Aber eines wird im Moment ganz klar: Die [...]
JMLkicker
Beitrag melden
15.10.2014 | 12:56

Weiterentwicklung vs. Stagnation

Die Diskussion über die Führungsspieler-Qualitäten einzelner Spieler kann ich so nicht nachvollziehen [...]
KSCitizen
Beitrag melden
15.10.2014 | 12:50

Verschenkt

Ein Grundfehler der letzten zwei Spiele war mit Sicherheit dass Müller in der vorderen Spitze gespielt [...]

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

   

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die Lust auf Fußball... von: _Baumbart_ - 28.05.16, 03:20 - 31 mal gelesen
Re: Die Lust auf Fußball... von: goesgoesnot - 28.05.16, 03:03 - 34 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
05:00 SDTV Meistertitel-Konferenz (Rubin - ZSKA, Terek - Rostov)
 
05:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
05:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga