Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.10.2014, 15:55

Nach einer Kernspinuntersuchung am Mittwoch

Monatelange Zwangspause für Özil

Bundestrainer Joachim Löw muss im Rahmen der Europameisterschafts-Qualifikation sowohl beim Gastspiel in Polen am Samstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) als auch am Dienstag gegen Irland auf Mesut Özil verzichten. Wie eine Kernspinuntersuchung am Mittwoch ergab, hat sich der Mittelfeldspieler einen Teilriss des Außenbandes im linken Knie zugezogen, der eine zehn- bis zwölfwöchige Auszeit nach sich ziehen wird.

Mesut Özil
Schwere Knieverletzung: Mesut Özil bleibt in den nächsten Wochen nur in die Zuschauerrolle.
© imagoZoomansicht

Özil war bereits mit den Beschwerden am Dienstag zum Kreis der Nationalelf-Kollegen nach Frankfurt gestoßen. Nach anhaltenden Problemen war der Arsenal-Legionär am Mittwoch nach München abgereist, um sich bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einer Kernspin-Untersuchung zu unterziehen.

Der Diagnose - Teilriss des Außenbandes im linken Knie - soll eine konservative Behandlung folgen, respektive zunächst eine sechswöchige Ruhigstellung des Kniegelenks.

Özil fällt damit nicht nur gegen Polen und am Dienstag in Gelsenkirchen gegen Irland (20.45 Uhr) aus, sondern wird auch am 14. November in Nürnberg gegen Gibraltar und vier Tage später beim Test gegen Spanien in Vigo nicht am Ball sein. Seinem Verein FC Arsenal wird er in diesem Jahr wohl auch nicht mehr zur Verfügung stehen.

08.10.14
 

11 Leserkommentare

incredable
Beitrag melden
09.10.2014 | 14:17

Also ich fand alle Spiele Deutschlands ohne Özil besser und effizienter als mit Ihm. Zwar mag ein technisch [...]
toshi
Beitrag melden
09.10.2014 | 13:31

Wieso wird hier über die Leistung von Özil diskutiert und ob es gut oder schlecht ist, dass er ausfällt? [...]
mr.hunt
Beitrag melden
09.10.2014 | 13:29

Liebe gleichgesinnte Fussballfans,

ich war am Wochenende bei Chelsea vs. Arsenal drüben auf der Insel. @Nexus: Brauchst Dich nicht für [...]
Charly_Ecke
Beitrag melden
08.10.2014 | 23:49

Lasst uns doch endlich mal wieder über Fußball reden

Es ist wirklich traurig, dass jeglicher Fußballsachverstand gänzlich aufgegeben wurde. Anstatt wirklich [...]
Nimsy-van-Hinden
Beitrag melden
08.10.2014 | 22:50

Leistungsabfall bei Mesut

...was für eine Korinthenkackerei bzgl. diverser Vereinsnamen, meine Güte!

Zu Herrn Özil:
I[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Özil

Vorname:Mesut
Nachname:Özil
Nation: Deutschland
Verein:FC Arsenal
Geboren am:15.10.1988

weitere Infos zu Wenger

Vorname:Arsene
Nachname:Wenger
Nation: Frankreich
Verein:FC Arsenal