Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.11.2013, 23:38

Mittelfeldspieler am Knie verletzt

Große Sorgen um Sami Khedira

Große Sorgen um Sami Khedira. Der defensive Mittelfeld-Spieler musste Mitte der zweiten Halbzeit beim Testspiel der deutschen Nationalmannschaft verletzt ausgewechselt werden. Der Madrilene zog sich eine Verletzung am rechten Knie zu. Eine Kernspin-Untersuchung in einem Mailänder Krankenhaus soll Aufschluss über die Schwere der Blessur geben.

Bitteres Ende eines intensiven Spiels: Sami Khedira verletzte sich gegen Italien am Knie.
Bitteres Ende eines intensiven Spiels: Sami Khedira verletzte sich gegen Italien am Knie.
© Getty Images

In der 67. Minute ging Khedira in einen Zweikampf mit dem italienischen Mittelfeld-Lenker Andrea Pirlo, bei dem ihm unglücklich das rechte Knie nach innen wegknickte. Der 26-Jährige fasste sich sofort ans Bein und sackte mit Schmerz-verzerrtem Gesicht auf den Boden. Der Dortmunder Sven Bender ersetzte Khedira umgehend.

Khedira selbst wurde direkt in ein Mailänder Krankenhaus gebracht, um bei einer Kernspin-Tomographie herauszufinden, ob am Bandapparat des Nationalspielers etwas gerissen ist.

"Wenn er schon ins Krankenhaus muss, ist das keine optimale Geschichte. Ich gehe davon aus, dass er am Dienstag auf keinen Fall dabei ist", sagte Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff nach dem Spiel im Giuseppe-Meazza-Stadion im ZDF.

Nationalteams Freundschaftsspiele, 2013
Italien - Deutschland 1:1
Italien - Deutschland 1:1
Angespanntes Kaffee-Trinken

Bundestrainer Joachim Löw vor dem Duell mit Italien im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Khedira

Vorname:Sami
Nachname:Khedira
Nation: Deutschland
Verein:Juventus Turin
Geboren am:04.04.1987