Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Madrid

Real Madrid

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


REAL MADRID
BORUSSIA DORTMUND
15.
30.
45.







60.
75.
90.








Youth League, 6. Spieltag

Trotz Sanchos Führung: BVB-Junioren scheiden aus

Für die Junioren von Borussia Dortmund ging es am letzten Gruppenspieltag der Youth League bei Real Madrid um den Einzug ins Achtelfinale. Den Zwei-Punkte-Vorsprung brachte der BVB aber nicht über die Ziellinie, trotz einer eigenen Führung verabschiedeten sich die Westfalen durch eine verdiente 1:2-Niederlage in Spanien aus dem Wettbewerb.

Behielt beim Elfmeter die Nerven: Dortmunds Jadon Sancho.
© dpaZoomansicht

Von einer "Herkulesaufgabe" hatte BVB-Trainer Benjamin Hoffmann im Vorfeld gesprochen, die da auf seine Mannschaft in Madrid zukommt: "Real wird alles versuchen und eine Top-Mannschaft aufbieten, um uns zu besiegen." Schließlich brauchten die Blancos zwingend einen Sieg, ansonsten drohte das erste Gruppen-Aus seit Bestehen der Youth League.

Entsprechend couragiert gingen die Madrilenen die Partie an, wollten aber nicht mit dem Kopf durch die Wand, sondern überzeugten durch feine und flüssige Kombinationen. Cesar verwertete eine flache Flanke von Unai sehenswert per Hacke, doch der im Abseits stehende Teamkollege Dani Gomez verdeckte Keeper Bansen entscheidend die Sicht, sodass der Treffer nicht zählte (7.). Defensiv ausgerichtete Dortmunder trauten sich selten nach vorne, profitierten beim ersten ernsthaften Angriff aber gleich von einer Unachtsamkeit in der Real-Defensive. Adri ließ Gegenspieler Kehr im Sechzehner über die Klinge springen, Sancho verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1:0 (16.).

Der Rückschlag warf die Spanier allerdings nicht aus der Bahn, Real spielte weiter entschlossen nach vorne und belohnte sich schnell. Oscar zauberte einen Freistoß aus 22 Metern herrlich über die Mauer in die rechte Ecke (23.). Dabei blieb es bis zum Pausenpfiff, weil Real, das den deutlich gepflegteren Fußball spielte, zu selten den direkten Weg in den Sechzehner suchte. Als Alberto und Dani Gomez dann einmal fein bis vor das Tor kombinierten, legte Ersterer zu unpräzise quer (42.).

Dani Gomez braucht vier Anläufe

Daran änderte sich auch nach Wiederbeginn nichts. Die Westfalen spielten zu passiv, ließen sich nach hinten drängen und bettelten um den zweiten Gegentreffer. Besonders Mittelstürmer Dani Gomez war für die BVB-Abwehr nicht zu greifen, gleich dreimal brachte er sich in eine gute Abschlussposition (48., 69., 71.). Im vierten Anlauf gelang dem Mittelstürmer dann sein siebter Youth-League-Treffer in dieser Saison. Alberto hatte im Getümmel das Auge für Dani Gomez, der aus sieben Metern durch die Beine von Bansen vollstreckte - 2:1(73.).

Die Gäste warfen in der Schlussphase noch einmal alles nach vorne, aus eigener Kraft kamen die BVB-Akteure aber nicht zu gefährlichen Aktionen. Doch Keeper Ramos half kräftig mit, verließ unnötigerweise seinen Kasten und erwischte Kyeremateng an der Strafraumlinie am Fuß. Glück für Real, dass das Schiedsrichtergespann auf Freistoß entschied (79.). Mehr brachte die Borussia nicht zustande, sodass nach dem 1:2 das Aus in der Gruppenphase feststand.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Real Madrid
Aufstellung:
Moha Ramos    
Unai
Adri , 
Martin
Govea - 
Oscar    
Martin    
Baeza Perez - 
Alberto , 
Dani Gomez , 
Cesar    

Einwechslungen:
29. Chust für Govea
75. Gutierrez Ortega für Alberto
86. Blanco für Cesar

Reservebank:
Alvarez Lohoba
,
Blanco
,
Fernandez
,
Gomez Lopez
,
Gutierrez Ortega
,
Verissimo Galvan

Borussia Dortmund
Aufstellung:
Bansen
Kopacz    
Kilian
Pieper
Kehr    
Schwermann    
Sechelmann        
Sancho        
Bulut
Kampetsis        

Einwechslungen:
38. Kyeremateng für Kehr
63. Osterhage für Sechelmann
83. Pena-Zauner für Kampetsis

Trainer:
Hoffmann

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Sancho (16., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Kehr)
1:1
Oscar (23., direkter Freistoß, Rechtsschuss)
2:1
Dani Gomez (73., Rechtsschuss, Alberto)
Gelbe Karten
Real Madrid:
Adri
,
Moha Ramos
(1.)
Dortmund:
Sechelmann
(2. Gelbe Karte)
,
Kampetsis
(1.)
,
Sancho
(1.)
,
Kopacz
(2.)

Spielinfo

Anstoß:
06.12.2017 18:00 Uhr
Schiedsrichter:
Georgi Kabakov (Bulgarien)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine