Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Georgien

 - 

Deutschland

 
Georgien

0:1 (0:0)

Deutschland
Seite versenden

Georgien
Deutschland
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








U-17-EM: DFB-Auswahl ist Tabellenführer

Meyer schießt deutsche U 17 zum EM-Auftaktsieg

Die deutsche U-17-Auswahl erkämpfte sich einen Auftaktsieg bei der EM in Slowenien. Dank einer Steigerung nach der Pause verdienten sich die Spieler von Trainer Stefan Böger einen 1:0-Erfolg über Georgien. Zunächst hielt Torhüter Schnitzler die DFB-Auswahl mit mehreren Paraden im Spiel, ehe der Schalker Meyer eine von zahlreichen Möglichkeiten in den zweiten 40 Minuten zum Siegtreffer nutzte und damit seinem Team die Tabellenführung nach Spieltag eins sicherte.

Oliver Schnitzler
Sicherer Rückhalt des deutschen Teams im ersten EM-Spiel: Torwart Oliver Schnitzler.
© Getty ImagesZoomansicht

Das deutsche Team tat sich in den ersten 40 Minuten zunächst sehr schwer. Georgien verschaffte sich über viele Ballkontakte Sicherheit und erarbeitete sich auch die ersten Tormöglichkeiten: Tsilosani scheiterte per Kopf ebenso an Keeper Schnitzler von Bayer Leverkusen (9.) wie Jikia mit einem Schuss aus 17 Metern (25.).

Die Böger-Schützlinge leisteten sich sehr viele leichte Fehlpässe und entwickelten aufgrund der zahlreichen schnellen Ballverluste kaum einmal vielversprechende Angriffe. Erst gegen Ende des ersten Durchgangs kam die DFB-Auswahl besser ins Spiel: Benkarit setzte mit einem 18-Meter-Schuss, der knapp über die Querlatte strich, ein erstes Zeichen (29.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff setzte Kapitän Goretzka einen Schuss vom Strafraumrand knapp links neben den Kasten (40.).

Deutliche Steigerung in Hälfte zwei

Nach der Pause zeigten sich die deutschen Junioren - nun mit Stendera für Dittgen - wesentlich agiler und aggressiver. Über die bessere Zweikampführung steigerten sich die DFB-Youngster auch spielerisch, dominierten fortan über weite Strecken die Partie. Benkarit ließ jedoch zwei gute Möglichkeiten liegen, verfehlte jeweils knapp (46., 55.). Jikia sorgte auf der Gegenseite für eine Schrecksekunde, als dem georgischen Stürmer das Leder acht Meter vor dem Tor vor die Füße fiel - Schnitzler parierte stark (49.).

Die Belohnung für eine starke Leistung in der zweiten Hälfte besorgte in der 59. Minute der Schalker Max Meyer: Vom rechten Flügel zog er nach innen und aus rund zwölf Metern ab. Kapitän Tchanturia fälschte ab, so dass Keeper Adamia nicht mehr abwehren konnte - 1:0!

- Anzeige -

Georgien in der Endphase ohne Chance

Die DFB-Auswahl blieb am Drücker, ließ aber Chancen zur frühen Entscheidung ungenutzt. Süle per Kopf (69.), Benkarit (74.) und Stendera (75.) verfehlten den Kasten. Georgien kam in der Schlussphase allerdings überhaupt nicht mehr zum Zug, so dass der Auftakterfolg der deutschen Mannschaft nicht mehr in Gefahr geriet.

Weiter geht es für beide Mannschaften am Montag: Während die deutsche Mannschaft in Ljubljana auf Island trifft (18.30 Uhr), bekommt es Georgien mit den Franzosen zu tun. Die deutsche Mannschaft liegt nach dem ersten Spieltag in seiner Gruppe auf Platz eins, weil Island gegen Frankreich am Freitagabend nach einem 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Unentschieden erreichte.

In Gruppe B führen die Niederländer nach einem 3:1-Sieg über Slowenien, Polen hatte zum Turnierauftakt Belgien mit 1:0 geschlagen.

04.05.12
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Georgien
Aufstellung:
Adamia
N. Tchanturia        
Dvali
Gorozia    
Chechelashvili    
Akhvlediani    
Jikia    

Einwechslungen:
63. Tsintsadze für Gorozia
65. Dartsimelia für Jikia
71. Mzevashvili für Akhvlediani

Trainer:
Maisuradze
Deutschland
Aufstellung:
Schnitzler (2) - 
Itter (3) , 
Süle (3,5) , 
Sarr (3) , 
Dudziak (3) - 
Goretzka (3)    
Brandenburger (3,5) - 
Brandt (3,5)    
M. Meyer (2,5)        
Dittgen (4,5)    

Einwechslungen:
41. Stendera (2) für Dittgen
73. Akpoguma für M. Meyer
79. Kempf für Brandt

Trainer:
Böger

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
M. Meyer (60., Linksschuss, Goretzka)
Gelbe Karten
Georgien U 17:
Chechelashvili
(1. Gelbe Karte)
,
N. Tchanturia
(1.)
Deutschland U 17:
-

Spielinfo

Anstoß:
04.05.2012 18:30 Uhr
Stadion:
SRC Stozice, Ljubljana
Zuschauer:
600
Schiedsrichter:
Ivan Kruzliak (Slowakei)
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -