Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.03.2019, 16:21

Youth League-Achtelfinale

Herthas U 19 in Barcelona - TSG empfängt Kiew

Die letzten beiden deutschen Teilnehmer der UEFA Youth League sind am Dienstag im Achtelfinale gefordert. Die TSG Hoffenheim, die sich als Gruppensieger über den Champions-League-Weg qualifizierte, trifft auf Dynamo Kiew (16 Uhr). Hertha BSC reist als amtierender Deutscher Meister zum FC Barcelona (18 Uhr).

Hertha BSC U 19
Kollektiver Jubel: Die U 19 von Hertha BSC.
© imagoZoomansicht

Am Dienstag wird es ernst für die beiden verbliebenen deutschen Teilnehmer der Youth League, dann geht es für beide um den Einzug ins Viertelfinale. Die TSG Hoffenheim, die sich überraschend als Gruppensieger gegen die Akademien von Manchester City, Olympique Lyon und Schachtar Donezk durchsetzen konnte und damit die Play-offs umging, trifft auf Dynamo Kiew. Herthas U 19, die sich über den "Meisterweg" unter anderem gegen Lech Posen und Paris Saint-Germain für das Achtelfinale qualifizierte, bekommt es mit dem FC Barcelona zu tun.

Erstes Ausrufezeichen in der Gruppenphase

Die Kraichgauer setzten bereits in der Gruppenphase ein erstes Ausrufezeichen. Die Mannen von Trainer Marcel Rapp konnten ihr Heimspiel gegen die favorisierte Mannschaft aus Manchester 5:2 gewinnen und standen - durch das 1:1 von Lyon in Donezk - bereits vor Anpfiff des Rückspiels (1:2) als Gruppensieger fest.

Haben gemerkt, dass wir nicht chancenlos sind.TSG-Stürmer David Otto

Torjäger David Otto, will im Kräftemessen mit den Ukrainern "voran gehen" und seine "Erfahrungen aus dem ersten Profijahr" (zwei Kurzeinsätze in der Bundesliga) mit seinen Mitspielern teilen.

Im Interview auf der Vereinswebsite sagte er angesprochen auf eine mögliche Teilnahme am Final-Four (die beiden Halbfinals und das Finale werden im schweizer Nyon ausgetragen; Anm. d. Red.): "Wir haben in der Gruppenphase gemerkt, dass wir nicht chancenlos sind - egal, wer kommt. Natürlich brauchen wir für jeden Sieg einen guten Tag und vielleicht auch wieder ein bisschen Glück, aber wenn wir Vollgas geben, werden wir immer unsere Chance haben und dann können wir auch noch weiter kommen." Allerdings wollte sich Otto zunächst nur auf die anstehende Begegnung mit Kiew konzentrieren, die sei schon "schwer genug".

Im einem möglichen Viertelfinale hätte sowohl die TSG Hoffenheim, als auch Hertha BSC Heimrecht. Der Gegner der TSG steht mit Real Madrid bereits fest. Die Madrilenen setzten sich in ihrem Achtelfinale bei Atletico Madrid mit 2:1 durch. Die Alte Dame würde auf den Sieger der Partie Olympique Lyon gegen Ajax Amsterdam treffen.

Nach Paris der nächste Kracher für Hertha BSC

Die über den "Meisterweg" qualifizierten Berliner treffen um 18 Uhr in Barcelona auf den amtierenden Youth-League-Champion. In den Play-offs setzte sich das Team von Michael Hartmann gegen Paris Saint-Germain (2:1) durch.

Wir wollen in Barcelona gewinnen!Michael Hartmann, Trainer der U 19 von Hertha BSC

"Für die Jungs ist es eine tolle Geschichte, dass sie jetzt mal die Chance haben, zu einem großen Verein wie dem FC Barcelona zu reisen", freute sich Hartmann auf der Vereinswebsite der Hauptstädter und bekräftigte gleichzeitig den Siegeswillen: "Wir wollen in Barcelona gewinnen!"

Aufgrund der Regularien können die Berliner auch auf Spieler des aktuellen Profikaders zurückgreifen. Neben Dennis Jastrzembski, der am Samstag bei der 1:2-Niederlage gegen Freiburg noch für die Mannschaft von Pal Dardai aktiv war, wird mit Florian Baak ein weiterer Spieler mit Erstligaerfahrung im Aufgebot stehen. Aus der U 23 von Ante Covic ergänzen Florian Krebs und Nikos Zografakis, die beiden Torschützen aus dem Play-off-Spiel gegen Paris, den Kader.

Hartmann erwartet im Vergleich zu der Partie gegen PSG von seiner Mannschaft "von der Einstellung und Mentalität her auf jeden Fall nochmal einen Schub. Diese Begeisterung wollen wir mit nach Barcelona nehmen - dann ist alles möglich!"

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Jastrzembski

Vorname:Dennis
Nachname:Jastrzembski
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:20.02.2000

weitere Infos zu Otto

Vorname:David
Nachname:Otto
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:03.03.1999

weitere Infos zu Baak

Vorname:Florian
Nachname:Baak
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:18.03.1999


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine