Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.05.2018, 20:05

U-19-Coach Elgert verliert erstmals ein DM-Finale

Hartmann bejubelt "historischen Sieg für Hertha"

Wie das nun einmal so ist nach einem Endspiel: Hier feiert die Siegermannschaft ausgelassen, dort vergießen die Unterlegenen Tränen. Nach dem A-Junioren-Finale um die deutsche Meisterschaft am Sonntag in Oberhausen gewährten sowohl Berlins Trainer Michael Hartmann als auch sein Schalker Pendant Norbert Elgert Einblicke speziell in ihre Gefühlswelt.

Er wurde von seinen Schützlingen auf Händen getragen: Hertha-Coach Michael Hartmann.
Er wurde von seinen Schützlingen auf Händen getragen: Hertha-Coach Michael Hartmann.
© imagoZoomansicht

Norbert Elgert ist schon seit 1996 auf Schalke, stand bereits 2006, 2012 und 2015 im Finale um die deutsche A-Junioren-Meisterschaft - und gewann immer. Gegen Hertha BSC erlebte das erfahrene Aushängeschild der königsblauen Knappenschmiede nun ein Novum. Erstmals verlor Elgert ein Endspiel, in dem es um diesen nationalen Titel geht.

Entsprechend niedergeschlagen wirkten nach den Ereignissen vom späten Sonntagnachmittag freilich nicht nur die U-19-Kräfte des FC Schalke, sondern auch ihr Trainer. "Das tut natürlich weh", sagte Elgert, ohne Trübsal blasen zu wollen. "Wir sind unglücklich, aber stolz auf die Vizemeisterschaft", schob er im Brustton der Überzeugung hinterher. "Man ist nur ein Verlierer, wenn man nicht alles gegeben oder aufgegeben hat. Beides war bei meiner Mannschaft nicht der Fall."

Die Schalker wehrten sich tapfer gegen die schon mit der Berliner 2:0-Führung bereits nach 26 Minuten drohende Niederlage, vergaben aber zu viele gute Chancen gegen die enorm effektiven Herthaner. Während Elgert die aufmunternden Gesten der zahlreichen S04-Anhänger unter den 9400 Zuschauern lobend als "großen Trost" wertete, feierten die Berliner nach dem Abpfiff ausgelassen mit der überschaubaren, aber lautstarken Gruppe der Mitgereisten.

Nur 1970: Hertha Zehlendorf

"Es ist ein historischer Sieg für Hertha", freute sich Trainer Michael Hartmann. Der Ex-Nationalspieler war schon 2010 mit Hansa Rostock als Trainer deutscher A-Junioren-Meister geworden, nun führte er Hertha BSC zum ersten deutschen U-19-Titel. Bis zum Sonntag konnte erst eine Berliner Mannschaft diese Trophäe gewinnen: Hertha Zehlendorf im Jahr 1970.

"Wir haben dem Druck standgehalten", analysierte Hartmann gegenüber dem kicker und bezog sich damit speziell auf die Phase nach Schalkes 1:2-Anschlusstreffer durch Ahmed Kutucu (62.). Der Coach empfand es als Erleichterung, dass Arne Maier das vorentscheidende 3:1 gelang (83.), gewundert hat Hartmann dies aber kaum. Schon im Halbfinale gegen Borussia Dortmund "haben wir gezeigt, dass wir immer noch für ein Tor gut sind". Die Hauptstädter konnten sich sogar den Luxus eines verschossenen Strafstoßes leisten (89.) - Palko Dardai vergab vor den Augen seines Vaters und Profitrainers Pal, der ebenso wie Herthas Manager Michael Preetz und S04-Sportvorstand Christian Heidel auf der Tribüne des Stadions Niederrhein saß.

Landespokal als "Riesenchance" für S04

Die Berliner traten noch am Abend die ebenso lange wie fröhliche Heimreise per Bus an, während sich die Schalker darum bemühten, den Fokus rasch auf nächsten Donnerstag zu richten. Dann steht noch das Finale im Landespokal gegen den SC Paderborn an. Elgert bezeichnet es als "Riesenchance, wieder aufzustehen". Nach seinem erstmals verlorenen DM-Finale gilt dies in spezieller Weise auch für den 61-Jährigen selbst.

Toni Lieto

Alle Gewinner der Fritz-Walter-Medaille
Havertz siegt! Diese Jungstars holten Gold
Die Gewinner der Fritz-Walter-Medaille in Gold

Seit der Saison 2004/05 würdigt der DFB mit der Fritz-Walter-Medaille herausragende sportliche Leistungen von deutschen Nachwuchsnationalspielern. Im Folgenden finden Sie alle Medaillenträger der Jahrgänge U 17, U 18 und U 19 - im Bild immer der Goldgewinner (Vereinsangabe zum Zeitpunkt der Auszeichnung). Wer startete danach durch? Um wen wurde es ruhiger? Und wer holte sich die Auszeichnung gleich zweimal?
© imago/Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine