3:2-Sieg im Testländerspiel in Frankreich

Runder Saisonausklang für DFB-Junioren

Junioren - 22.05. 21:00

Die deutsche U 16 hatte einen erfolgreichen Saison-Ausklang. Gegen die Auswahl Frankreichs feierten die Junioren am Dienstag ein 3:2.

Einer von drei deutschen Torschützen: Karim Adeyemi. © imago

Vor 1340 Zuschauern brachte Ware Pakia von Borussia Dortmund die DFB-Auswahl im französischen Chauny in Führung, ehe unmittelbar nach dem Seitenwechsel Karim Adeyemi (SpVgg Unterhaching) auf 2:0 erhöhte (44.).

Die Equipe Tricolore bewies jedoch Moral und schaffte postwendend den Anschlusstreffer - Lucien Agoume (45.) traf jedoch postwendend und brachte Frankreich wieder heran. Den Zwei-Tore-Abstand aus deutscher Sicht stellte allerdings Herthas Lazar Samardzic (54.) wieder her, ehe Agoume mit seinem zweiten Treffer des Tages den Endstand markierte (72.).

Für die Mannschaft von DFB-Trainer Michael Feichtenbeiner war das 3:2 der erste Sieg in einem Spiel, das 80 Minuten dauert, seit vergangenem Oktober.

drm

weitere News und Hintergründe