Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.04.2018, 10:45

Nach Vorfällen im Jugendbereich

Frankfurter Schiedsrichter treten in Streik

Knapp 150 Spiele von der E- bis zur A-Jugend müssen am Wochenende im Kreis Frankfurt ohne offiziellen Schiedsrichter auskommen - die Referees sind in einen Streik getreten.

Sogar in der E-Jugend sind Schiedsrichter nicht vor Anfeindungen gefeit.
Sogar in der E-Jugend sind Schiedsrichter nicht vor Anfeindungen gefeit.
© imagoZoomansicht

Wie der Kreisschiedsrichterausschuss der Stadt mitteilte, sehe er sich dazu gezwungen, "weil die Übergriffe gegenüber Schiedsrichtern eine neue Dimension erreicht haben". Demnach sei erst vergangene Woche "ein erfahrener Schiedsrichter in einem B-Jugendspiel mit mehreren Faustschlägen attackiert" worden, in der E-Jugend habe ein Schiedsrichter-Neuling übelste Beschimpfungen eines Trainers über sich ergehen lassen müssen.

"Wir fordern die Einhaltung der 'Frankfurter Erklärung', besser ausgebildetes Trainer- und Betreuerpersonal sowie mehr Respekt von Eltern und Zuschauern gegenüber Schiedsrichtern", wird Kreisschiedsrichterobmann Mathias Lippert zitiert. Bei der "Frankfurter Erklärung" handelt es sich um eine Initiative des Fußballkreises Frankfurt gegen Gewalt, Diskriminierung, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit auf den Sportplätzen.

Die betroffenen Spiele fallen durch den Streik nicht automatisch aus, werden nun aber von nicht offizieller Seite gepfiffen. "Damit", schreibt der Kreisschiedsrichterausschuss, der insgesamt 330 aktive Referees vertritt, "bieten wir Trainern, Betreuern und Zuschauern die Gelegenheit, für zwei Tage die nicht immer angenehme Rolle des 'Schiedsrichters' zu übernehmen."

jpe

Video zum Thema
kicker.tv Amateurfußball- 05.03., 14:16 Uhr
Hitziges A-Junioren-Futsal-Finale
Im Finale der Norddeutschen Futsal-Meisterschaft der A-Junioren ging es ganz schön zur Sache. Der favorisierte Regionalligist aus Bremen legte mächtig vor, ehe das Spiel durch Auseinandersetzungen unter den Mannschaften eine Wendung nahm. Hildesheim bewies in den letzten Minuten Moral, konnte sich aber nicht zurückkämpfen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
18.06. 19:00 - 1:1 (0:1)
 
18.06. 19:45 - -:- (0:1)
 
18.06. 20:00 - -:- (0:1)
 
19.06. 02:15 - -:- (-:-)
 
19.06. 02:30 - -:- (-:-)
 
19.06. 14:00 - -:- (-:-)
 
19.06. 17:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.06. 19:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine