Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.10.2017, 18:43

Halbfinale der U-17-WM: Spanien schaltet Mali aus

Auch ohne Sancho: Brewster beschert England das Finale

Die englische U 17 hat die DFB-Junioren am Mittwoch "gerächt": Die "Young Lions" setzten sich in ihrem Halbfinale gegen Deutschland-Bezwinger Brasilien durch. Am Ende stand ein 3:1, das vor allem Rhian Brewster zu verantworten hatte. Mitfreuen dürfte sich auch Dortmunds bereits abgereister Jadon Sancho. In Finale wartet Spanien.

Er führte die englische U 17 im Alleingang ins WM-Finale: Angreifer Rhian Brewster.
Er führte die englische U 17 im Alleingang ins WM-Finale: Angreifer Rhian Brewster.
© picture allianceZoomansicht

Die Frage, die es am Mittwochmittag (MESZ) zu klären galt: Brasilien oder England? Bei der U-17-Weltmeisterschaft in Indien musste der erste Finalist ermittelt werden. Eine Favoritenrolle konnte man weder den Südamerikanern, die die deutsche Mannschaft ausgeschaltet hatten, noch den "Young Lions" (im Viertelfinale durch ein 4:1 über die USA weitergezogen) zuschreiben.

Auch ohne den bereits abgereisten BVB-Youngster Sancho war die Hoffnung der Engländer aufs Endspiel berechtigt. Das stellte nach nur elf Minuten Brewster unter Beweis: Im ersten Anlauf scheiterte der Angreifer vom FC Liverpool noch an Schlussmann Gabriel Brazao, den Nachschuss brachte er aber im Netz unter. Auch der zwischenzeitliche Ausgleich durch Brasiliens Rechtsverteidiger Wesley (21.) und der vergebene Hochkaräter für Brenner (31.) brachten die Engländer nicht vom Kurs ab. Brewster stand sechs Minuten vor der Pause im Fünfer richtig und stellte auf 2:1.

Im Finale gegen Spanien

Der Schlusspunkt einer temporeichen Partie gehörte einmal mehr Brewster, der in Liverpool mit seinen Vorstellungen in Indien (sieben Tore in fünf Spielen) schon so manche Hoffnung geweckt haben dürfte. Der Mittelstürmer kratzte die Kugel gerade noch so über die Linie (77.). Beim 3:1 blieb es letztendlich auch, was die englische U 17 in Ekstase versetzte. Im Endspiel wartet Spanien, das sich im zweiten Halbfinale 3:1 gegen Spanien durchsetzte.

Per Elfmeter schoss Ruiz die Iberer bereits in der 19. Minute in Führung. Kurz vor der Pause erhöhte er auf 2:0 (43.). Für Ruiz war es bereits der sechste Treffer während des Turniers. Ferran Torres entschied die Partie mit dem 3:0 zugunsten des Favoriten (71.). Lassana N'Diaye gelang nur noch der Ehrentreffer für Mali.

msc

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Brewster

Vorname:Rhian
Nachname:Brewster
Nation: England
Verein:FC Liverpool
Geboren am:01.04.2000


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine