Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.06.2017, 10:35

Mit 18 Spielern zur Europameisterschaft in Georgien

Kramer sortiert aus: Kader für die U-19-EM steht

DFB-Trainer Frank Kramer hat den Kader für die anstehende U-19-EM in Georgien benannt. Nachdem die Dortmunder Dzenis Burnic und Felix Passlack schon vorab aus dem vorläufigen Aufgebot gefallen waren, wurden nun noch fünf weitere Spieler gestrichen.

Felix Götze
Wurde nachnominiert und steht nun im EM-Kader: Felix Götze.
© imagoZoomansicht

"Wir hatten bewusst 23 Mann für das Trainingslager nominiert, um den Druck sehr hochzuhalten", meinte Kramer via Verbandswebsite. "Dass dann am Ende fünf Spieler nicht mit zur EM können, war allen Spielern im Vorfeld bewusst." Mit der Enttäuschung der Nichtnominierung müssen nun Torhüter Finn Dahmen (Mainz 05) sowie Maxime Awoudja (Bayern München), Johannes Bender (1899 Hoffenheim), Patrick Sontheimer (Greuther Fürth) und Christian Stark (Hamburger SV) klarkommen.

Auf Wunsch ihres Klubs sind Burnic und Passlack nicht dabei. "Borussia Dortmund hat darauf bestanden, dass beide Spieler am 7. Juli beim Trainingsauftakt der Profimannschaft dabei sind, deshalb stand für den Verein eine Abstellung nicht zur Debatte", hatte Kramer schon vor dem Trainingslager in Grassau gesagt und damit die Streichung der beiden A-Junioren-Meisterspieler erklärt. Felix Götze vom Meisterschaftsfinalisten FC Bayern München und Görkem Saglam vom VfL Bochum waren nachnominiert worden und stehen nun auch im endgültigen EM-Kader.

In Georgien startet das DFB-Team am 3. Juli (18 Uhr) gegen die Niederlande in das Endturnier. Drei Tage später (18 Uhr) heißt der Gegner Bulgarien, das letzte Spiel der Gruppe B steht am 9. Juli (ab 18 Uhr) gegen England an. Aus der Vierergruppe ziehen die beiden punktbesten Teams beider Gruppen ins Habfinale ein. Das Endspiel findet am 15. Juli (18 Uhr) in Tiflis statt.


Der Kader für die U-19-EM

Tor: Eike Bansen (Borussia Dortmund), Markus Schubert (Dynamo Dresden)

Abwehr: Jonas Busam (SC Freiburg), Julian Chabot (RB Leipzig), Dominik Franke (RB Leipzig), Gökhan Gül (Fortuna Düsseldorf), Felix Götze (Bayern München)

Mittelfeld: Bote Baku (Mainz 05), Aymen Barkok (Eintracht Frankfurt), Sidney Friede (Hertha BSC), Dennis Geiger (1899 Heidenheim), Robin Hack (1899 Hoffenheim), Mats Köhlert (Hamburger SV), Salih Özcan (1. FC Köln), David Raum (Greuther Fürth), Görkem Saglam (VfL Bochum),

Sturm: Etienne Amenyido (Borussia Dortmund), Tobias Warschewski (Preußen Münster)

bru

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kramer

Vorname:Frank
Nachname:Kramer
Nation: Deutschland
Verein:Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine