Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.03.2016, 18:40

Trainer Streichsbier sucht vorne noch den "Killer"

Generalprobe geglückt! U 19 besiegt Südkorea erneut

Auf dem Weg zur Heim-EM haben die deutschen U-19-Junioren auch den zweiten Test binnen vier Tagen gegen Südkorea gewonnen. Dem Team von DFB-Trainer Guido Streichsbier gelang dabei aber erst in der Schlussphase der 1:0-Siegtreffer. Marvin Mehlem vom Karlsruher SC ließ kurz seinen Killerinstinkt aufblitzen, den der Coach ansonsten vermisste.

Marvin Mehlem
Traf zum Tor des Tages: Marvin Mehlem.
© imagoZoomansicht

Im letzten Test vor der anstehenden Heim-EM (11. bis 24. Juli in Baden-Württemberg) hat es die DFB-Auswahl unnötig spannend gemacht. Die deutschen Junioren dominierten die Partie gegen tief stehende Südkoreaner und erspielten sich auch zahlreiche Chancen. Doch im Abschluss mangelte es an Effizienz. So scheiterte etwa Rechtsverteidiger Matthias Bader nach sehenswertem Pass von Benjamin Henrichs (vier Bundesliga-Spiele für Leverkusen) mit einem zu harmlosen Flachschuss am gegnerischen Keeper.

Gleich dreimal verpasste der Bundesliga-erfahrene Philipp Ochs (sieben Einsätze) die Führung. Erst setzte der Hoffenheimer Offensivmann den Ball aus etwa 18 Metern an den Pfosten, dann war sein flacher Abschluss nach guter Vorarbeit von Cedric Teuchert zu leichte Beute für Keeper Bumkeun Song und schließlich geriet auch ein Kopfball des 18-Jährigen aus aussichtsreicher Position zu unplatziert. Auf der Gegenseite hätte kurz vor der Pause für die lange harmlosen Gäste überraschend Jeongwhan Kim mit einem Lupfer nach Stellungsfehler von Gino Fechner treffen müssen, verfehlte aber das Tor.

Nach dem Seitenwechsel kam die DFB-Elf zu weiteren Gelegenheiten. Trainer Streichsbier gefiel "vor allem die Art und Weise, wie die Jungs die Chancen herausgespielt haben".

"Nur vorne", bemängelte der Coach, "müssen wir noch den Killer finden." Denn erst in der 74. Spielminute erlöste Mehlem sein Team und die 1856 Zuschauer in Worms nach starker Einzelleistung von Vorarbeiter Tsiy Ndenge. Damit können die U-19-Junioren die EM-Generalprobe als geglückt abhaken. Bereits am vergangenen Samstag hatte die Auswahl des DFB mit 2:1 gegen Südkorea gewonnen.

Streichsbier, der den Trainerposten bei der U19 erst am 18. März von Marcus Sorg, der zunächst bis zum Ende der Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) zum Trainerstab der A-Nationalmannschaft gehört, übernommen hatte, zeigte sich insgesamt zufrieden: "Ich kenne die Mannschaft zwar, habe sie aber seit November nicht mehr gesehen. Von daher waren das gute Auftritt gegen einen passenden, defensiven Gegner. Denn wir werden als EM-Gastgeber kaum auf Teams treffen, die uns voll attackieren."

Auch Ochs, der neben Keeper Florian Müller als einziger 90 Minuten durchspielte, zog trotz seiner vergebenen Chancen ein positives Fazit nach dem letzten Lehrgang vor der Heim-EM: "Wir konnten viel testen und haben trotzdem zwei Siege eingefahren. Auch wenn wir diesmal zur Halbzeit schon ein, zwei Dinger hätten machen und daher an den Abschlüssen weiter arbeiten müssen, kann mal viel Gutes mitnehmen."

Ende Juni fährt das Team in ein einwöchiges Trainingslager (Ort noch offen), um im letzten Schritt die 18-Turnier-Fahrer zu ermitteln. Die Auslosung der EM-Gruppen findet derweil schon am 12. April in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena statt.

Statistik zum Spiel

Deutschland: Müller (Mainz) - Bader (KSC)/46. Ananou (Köln), Fechner (Leipzig)/46. Boeder (Leverkusen), Gimber (Hoffenheim)/46. Horn (Wolfsburg), Schumacher (Dortmund)/46. Mittelstädt (Hertha) - Henrichs (Leverkusen)/46. Ndenge (Mönchengladbach), Conde (Wolfsburg)/62. Neumann (Schalke) - Besuschkow (Stuttgart)/62. Reese (Schalke), Ochs (Hoffenheim), Iyoha (Düsseldorf)/62. Putaro (Wolfsburg) - Teuchert (Nürnberg)/46. Mehlem (KSC)
Tor: 1:0 Mehlem (74.)

Carsten Schröter

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Marvin Mehlem

Vorname:Marvin
Nachname:Mehlem
Nation: Deutschland
Verein:Karlsruher SC
Geboren am:11.09.1997

weitere Infos zu Ndenge

Vorname:Tsiy William
Nachname:Ndenge
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:13.06.1997

weitere Infos zu Streichsbier

Vorname:Guido
Nachname:Streichsbier
Nation: Deutschland
Verein: