Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.02.2016, 20:00

UEFA-Turnier in Portugal: 2:1-Erfolg über Frankreich

Deutsche U 16 feiert ersten Sieg in Portugal

Die deutsche U-16-Auswahl hat beim UEFA-Turnier in Portugal am Samstag ihren ersten Sieg eingefahren. Nach dem 4:5 im Elfmeterschießen gegen den Nachwuchs der Gastgeber setzte sich die Elf von DFB-Coach Christian Wück gegen Frankreich mit 2:1 durch hat nach zwei Partien vier Punkte auf dem Konto. Zum Abschluss am Montag wartet nun an der Algarveküste die U 16 der Niederlande.

Elias Abouchabaka gegen Nicolas Fontaine
Deutschlands Torschütze Elias Abouchabaka (li.) gegen Frankreichs Nicolas Fontaine.
© Getty ImagesZoomansicht

In Vila Real de Santo Antonio an der spanischen Grenze würfelte Wück sein Team im Vergleich zum Auftaktmatch kräftig durch, lediglich Kapitän Erik Majetschak (RB Leipzig) und Adrian Stanilewicz (Bayer Leverkusen) verblieben in der Startelf. Dennoch begann die deutsche Elf die Partie überlegen und ging auch frühzeitig in Führung.

Denn Frankreichs Matthys Kuntz foulte Herthas Dennis Jastrzembski im Strafraum. Die Rote Karte und Elfmeter waren die Folgen. Majetschak übernahm Verantwortung und verwandelte sicher. In Überzahl blieben die deutschen Youngster am Drücker, Elias Abouchabaka von RB Leipzig markierte in der 25. Minute das 2:0.

In der zweiten Hälfte kontrollierten die deutschen Junioren die Partie, erst kurz vor Spielende gelang den Franzosen durch Alan Kerouedan das Anschlusstor (78.). Zu mehr sollte es aber nicht mehr reichen, die deutsche U 16 brachte den Erfolg über die Zeit.

"Wir haben gut angefangen und schnell zwei Tore gemacht. Wir hatten das Spiel im Griff. Nach der Roten Karte haben sich die Franzosen eingeigelt. Wir haben versucht Lösungen zu finden, das hätte noch etwas besser klappen können. Aber die Jungs haben sich mit dem Sieg belohnt, ich bin zufrieden", wird Wück auf der Verbandswebsite zitiert.

Im zweiten Spiel am Samstag setzte sich Portugal mit 2:1 gegen die Niederlande durch und führt das Tableau mit fünf Punkten vor dem Wück-Team an. Die Niederlande ist am Montag (15 Uhr, MEZ) letzter Gegner der deutschen U 16.

jer

06.02.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live