Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.01.2016, 14:17

Internationales U-19-Turnier in Göttingen

Austria Wien zum Dritten

Der 27. Internationale Sparkasse & VGH CUP brachte ein bekanntes Ergebnis: Am Ende triumphierte wieder einmal Austria Wien. Schon zum dritten Mal in Folge ging der Titel beim U-19-Hallenturnier in Göttingen an die Österreicher, dabei mangelte es nicht an starker Konkurrenz.

Dritter Triumph in Serie: Austria Wien.
Dritter Triumph in Serie: Austria Wien.
© imagoZoomansicht

Überraschungen blieben in der Vorrunde des Turniers selten, eine negative erlebte in der Göttinger Lokhalle der chinesischer Meister Guangzhou Evergrande. Gegen Niedersachsenligist JFV Northeim gab es am Freitag eine 1:4-Niederlage, am Samstag blieb gegen TuSpo Petershütte nach einer 3:1-Führung am Ende nur ein 3:3. Nach klaren Niederlagen gegen Hertha BSC und Wolfsburg war das Aus von Guangzhou nach der Vorrunde dann auch schon besiegelt.

Für weitere namhafte Teams kam das Aus in der Zwischenrunde. Der FC Fulham, der Hamburger SV und Hertha BSC mussten beispielsweise schon vor den K.-o.-Runden die Segel streichen.

Austria Wien musste zwar gegen den VfL Wolfsburg eine klare 2:5-Niederlage hinnehmen, ließ im Anschluss aber einen Bundesligisten nach dem anderen abblitzen: Mit einem 3:2 wurde des Siegeszug von Schalke 04 beendet, auch die zuvor ungeschlagenen Leverkusener hatten mit dem gleichen Ergebnis das Nachsehen.

Platz drei sicherte sich Bayer 04 dann aber durch ein 4:3 über Hannover 96, Götze erzielte den entscheidenden Treffer. Im Anschluss holte sich die Austria gegen Mönchengladbach den dritten Turniersieg in Serie: Dominik Prokop, später als "MVP des Turniers" ausgezeichnet, brachte die Wiener in Führung. Nach dem Ausgleich durch Szymanski legte Kobold für die Austria wieder vor. Den Schlusspunkt setzte dann der beste Torschütze des Turniers: Dominik Fitz markierte mit dem 3:1 das letzte Tor. Für Borussia Mönchengladbach blieb ein anderer Titel: Lukas Betz wurde als bester Torwart ausgezeichnet.

bru

11.01.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live