Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.06.2015, 11:39

DFB-Trainer Sorg benennt 18er-Kader

U 19 mit viel Erfahrung zur EM

Mit sieben Bundesliga-erprobten Spielern geht die deutsche U 19 zur Europameisterschaft nach Griechenland. DFB-Trainer Marcus Sorg nominierte für das am 6. Juli beginnende Turnier nun den endgültigen 18-köpfigen Kader. Dabei sind unter anderem die beiden Stuttgarter Timo Baumgartl und Timo Werner sowie Schalkes Leroy Sané.

Gemeinsam zur U-19-EM: die Stuttgarter Timo Werner (li.) und Timo Baumgartl.
Gemeinsam zur U-19-EM: die Stuttgarter Timo Werner (li.) und Timo Baumgartl.
© imagoZoomansicht

Neben diesem Trio durften weitere vier Spieler bereits in der 1. Liga auflaufen: Jonathan Tah, der in der abgelaufenen Spielzeit auf Leihbasis für Zweitligist Düsseldorf spielte und nun einen Wechsel vom Hamburger SV zu Bayer Leverkusen anstrebt, ist ebenso dabei wie Nadiem Amiri (1899 Hoffenheim), Luca Waldschmidt (Eintracht Frankfurt) und Devante Parker (1. FSV Mainz 05). Lukas Klostermann (RB Leipzig), Boubacar Barry (Karlsruher SC) und Max Christiansen (FC Ingolstadt) sammelten zudem bereits Erfahrung in der 2. Bundesliga.

Die Sorg-Truppe geht in Griechenland als Titelverteidiger an den Start. Im Vorjahr hatte der Jahrgang um Julian Brandt (Bayer Leverkusen), Marc Stendera (Eintracht Frankfurt), Levin Öztunali (Werder Bremen) und Davie Selke (bisher Bremen, nun Leipzig) in Ungarn den Titel im Finale durch einen 1:0-Sieg gegen Portugal geworden.

Die Nachfolger dieser Europameister starten am 2. Juli in Frankfurt in die "Operation Titelverteidigung". Einen Tag später fliegt der Tross nach Thessaloniki, wo das DFB-Team in der Umgebung ihr Quartier aufschlägt. In der Vorrunde stehen Spiele gegen Spanien (7. Juli, 20.45 Uhr in Larissa), die Niederlande ( 10. Juli, 20.00 Uhr in Katerini) und Russland (13. Juli, 20.00 Uhr ebenfalls in Katerini) auf dem Programm.


Der U-19-Kader im Überblick

Torwart

Marius Funk (VfB Stuttgart), Raif Husic (Werder Bremen)

Abwehr

Timo Baumgartl (VfB Stuttgart), Jonas Föhrenbach (SC Freiburg), Thilo Kehrer (FC Schalke 04), Lukas Klostermann (RB Leipzig), Lukas Klünter (1. FC Köln), Jonathan Tah (Fortuna Düsseldorf)

Mittelfeld

Nadiem Amiri (1899 Hoffenheim), Boubacar Barry (Karlsruher SC), Max Christiansen (FC Ingolstadt), Lucas Cueto (1. FC Köln), Erdal Öztürk (1899 Hoffenheim), Devante Parker (1. FSV Mainz 05)

Sturm

Gianluca Rizzo (Borussia Mönchengladbach), Leroy Sané (FC Schalke 04), Luca Waldschmidt (Eintracht Frankfurt), Timo Werner (VfB Stuttgart)

bru

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:155.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:64.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de

Vereinsdaten

Teamname:Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine