Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.08.2014, 17:43

Auftakt der Saison bei den A-Junioren

Juniorenpokal: Titelverteidiger Freiburg schon raus

Gerade erst hat die deutsche U-19-Auswahl in Budapest den Europameister-Titel gewonnen, da geht es in der Altersklasse der A-Junioren auch schon auf Klubebene los. Am Wochenende stand die erste Runde im DFB-Vereinspokal der Junioren auf dem Spielplan, der am Samstag mit einer Überraschung begann: Deutlich bezwang Cottbus die Eintracht aus Frankfurt. Einen Tag später kam das Aus für den Titelverteidiger.

Daniyel Cimen
Böses Erwachen in Cottbus: Frankfurts U-19-Trainer Daniyel Cimen.
© imagoZoomansicht

Bereits am Samstagvormittag empfing die U 19 von Energie Cottbus Eintracht Frankfurt. Der Regionalligist aus der Lausitz ging als Außenseiter ins Rennen - machte aus dieser Rolle aber das Beste. Die Geste aus der Mainmetropole kamen nie wirklich ins Spiel und gerieten durch einen Doppelschlag gegen Ende der ersten Hälfte vorentscheidend ins Hintertreffen: Nach der Cottbuser Führung durch Geisler (6.) trafen Limaj per Handelfmeter (35.) und Böhmer (37.) innerhalb von drei Minuten zum 3:0. Bernhardt erhöhte in der 71. Minute noch auf 4:0, ehe Häuser (73.) zumindest der Ehrentreffer für die Eintracht gelang. Ayvaz markierte in der Nachspielzeit den Treffer zum 5:1-Endstand, obwohl der FC Energie da nur noch mit zu zehnt war: Zickert hatte in der 86. Minute Gelb-Rot aufgrund eines wiederholten Foulspiels gesehen. Das 1:5 ist ein böses Erwachen für die Frankfurter um Trainer Daniyel Cimen. Der hatte vor dem Spiel noch gehofft: "Ich denke, es sollte eine lösbare Aufgabe für uns sein."

Freiburg verabschiedet sich

Drei Partien fanden zeitgleich am Sonntagvormittag statt. Dabei war auch gleich der Titelverteidiger gefordert: Der SC Freiburg musste schon in der Auftaktrunde bei Hertha BSC ran - und schied aus! Nach gerade einmal zwei Wochen im vollen Trainingsbetrieb setzten sich die Berliner mit 2:0 durch. Terzel traf nach 20 Minuten zur Hertha-Führung, Kraeft machte kurz vor dem Ende alles klar und warf den Rekord-Juniorenpokalsieger damit direkt aus dem Wettbewerb.

Ins Saarland ging die Reise für 1860 München, nach der Pokalpartie bei der SV Elversberg traten die Oberbayern als Achtelfinalist die Rückreise an. Henneke brachte die Löwen in der ersten Hälfte in Front, Bachschmid sorgte kurz nach Wiederbeginn für das 2:0. Nach dem Anschlusstor durch Majcen wurde es noch einmal eng, doch Aigner und Fuchs sorgten in der Schlussphase für ein deutliches 4:1 zugunsten der Gäste.

Einige angeschlagene Akteure fehlten Schalkes U-19-Trainer Norbert Elgert beim Auftritt in Chemnitz. Dennoch löste sein Team die Aufgabe erfolgreich. Nach Kehrers schnellem 1:0 (8.) machte ein Doppelpack von Schröter in der zweiten Hälfte alles klar.

Eine sechswöchige Vorbereitungsphase und ein Trainingslager sollten sich für die U 19 von Waldhof Mannheims und Trainer Serkan Secerli im Pokalspiel gegen den VfR Aalen nicht auszahlen. Mit 1:3 unterlagen die Waldhöfer und müssen den Pokaltraum damit gleich zu den Akten legen.

Elf Teams hatten Freilose

Neben den fünf Teams, die sich mit ihren Erstrunden-Siegen einen Platz im Achtelfinale des DFB-Junioren-Pokals sicherten, werden in der nächsten Runde auch weitere elf Teams in den Wettbewerb einsteigen, die zunächst ein Freilos hatten. Dies sind: Werder Bremen, FC St. Pauli, VfL Wolfsburg, Flensburg 08, FC Schalke 04, 1. FC Mönchengladbach, 1. FC Köln, TSV 1860 München, Eintracht Trier, SV Gonsenheim, Energie Cottbus, Hertha BSC, Hansa Rostock, Hallescher FC und Carl Zeiss Jena.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cimen

Vorname:Daniyel
Nachname:Cimen
Nation: Deutschland
Verein:

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Internet:http://www.eintracht-frankfurt.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Energie Cottbus
Internet:http://www.fcenergie.de/

Vereinsdaten

Teamname:VfR Aalen

Vereinsdaten

Vereinsname:Hertha BSC
Internet:http://www.herthabsc.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Freiburg
Internet:http://www.scfreiburg.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München
Internet:http://www.tsv1860.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Internet:http://www.schalke04.de/