Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.09.2013, 22:11

U17: Weiter sieglos beim Viernationenturnier

Niederlage gegen Italien

Auch gegen Italien blieb die U17-Auswahl des DFB beim Vier-Nationen-Turnier in Norddeutschland sieglos. Das Team von DFB-Trainer Christian Wück unterlag am Freitag in Hamburg mit 2:3 (1:2). Zum Auftakt hatten die DFB-Nachwuchsspieler gegen die Niederlande noch ein 2:2 erreicht.

- Anzeige -
Max Besuschkow
Sein Treffer war zu wenig für einen deutschen Sieg: Max Besuschkow.
© getty images Zoomansicht

Im Hamburger Stadion Hoheluft erzielten vor 1047 Zuschauern Arianit Ferati (5.) und Max Besuschkow (58./beide VfB Stuttgart) die Tore für Deutschland.

Im letzten Spiel trifft die DFB-Auswahl am Montag (17.30 Uhr) auf Israel. Das Turnier dient der Vorbereitung auf die EM 2014 auf Malta (9. bis 21. Mai 2014).

"Mit dem Ergebnis können wir natürlich nicht zufrieden sein", sagte Wück nach der Partie: "Wir haben uns heute eigentlich selbst geschlagen, weil wir vorne eine Vielzahl von Torchancen nicht verwertet haben und hinten den Gegner mit einem dilettantischen Abwehrverhalten zu ihren Treffern eingeladen haben."

13.09.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

- Anzeige -

- Anzeige -