Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.11.2012, 16:42

A-Junioren: Verlegte Partien am spielfreien Wochenende

Fürth gelingt Befreiungsschlag

Die A-Junioren-Bundesliga hatte ein spielfreies Wochenende: Das Achtelfinale des DFB-Junioren-Pokals stand an und darum ruhte in den drei Staffeln der Ball. Lediglich vier Teams nutzten die Zeit für verlegte Partien. Im Norden verlor der Chemnitzer FC sein Heimspiel gegen Holstein Kiel. Im Süden siegte die SpVgg Greuther Fürth im Abstiegsduell bei den Stuttgarter Kickers.

- Anzeige -

Akdogan und Lorenzen ebnen den Weg

In einer vorgezogenen Partie des 15. Spieltags trafen am Sonntag in Chemnitz zwei Aufsteiger aufeinander. Der Chemnitzer FC empfing Holstein Kiel. Das Team aus dem hohen Norden gewann die Partie deutlich mit 3:1 und vergrößerte damit die Abstiegssorgen bei den Himmelblauen. Nach Toren von Akdogan (6.) und Lorenzen (10.) bog Kiel bereits in der Anfangsphase auf die Siegerstraße ein.

Spieltag & Tabelle

Im zweiten Durchgang erhöhte Lorenzen nach einer gespielten Stunde sogar auf 3:0. Zwar verkürzte Engert noch auf 1:3, mehr war für den CFC aber nicht zu holen. Die Hausherren verpassen damit den Sprung von den Abstiegsrängen, während Holstein Kiel durch den ersten Dreier nach vier Spielen auf den sechsten Platz vorrückt.


Kleeblatt holt wichtigen Dreier

A-Junioren der SpVgg Greuther Fürth beim Spielerkreis
Mit Zusammenhalt und den drei Punkten gegen die Kickers auf dem Konto wollen die Junioren der SpVgg Greuther Fürth in die Spur zurückfinden.
© imago

In der Südstaffel ist der SpVgg Greuther Fürth im Abstiegskampf ein Befreiungsschlag geglückt. Beim direkten Konkurrenten Stuttgarter Kickers gewannen die Franken mit 3:0 und vergrößern ihr Polster auf die gefährlichen Plätze auf vier Zähler.

Steininger ebnete dem Kleeblatt mit zwei Treffern (27., 64.) den Weg zum dritten Saisonsieg. Der eingewechselte Dotzler machte vier Minuten vor dem Schlusspiff mit dem 3:0 alles klar. Für die Stuttgarter Kickers war das bereits die dritte Niederlage in Folge - aus den vergangenen fünf Partien gab es für den Aufsteiger lediglich einen Zähler.

18.11.12
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.04. 20:15 - 0:2 (0:2)
 
24.04. 21:05 - -:- (0:0)
 
- -:- (1:0)
 
25.04. 00:00 - -:- (-:-)
 
25.04. 02:15 - -:- (-:-)
 
25.04. 14:00 - -:- (-:-)
 
25.04. 15:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.04. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

- Anzeige -