Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.10.2012, 14:47

A-Junioren: 5:1-Sieg im vorgezogenen Spiel

Mainzer Junioren liegen dem VfB

In einem vorgezogenen Spiel haben die A-Junioren des VfB Stuttgart am Mittwoch ihre Ambitionen in der Süd-Staffel untermauert. Gegen das Team des 1. FSV Mainz 05 feierten die Schwaben einen glatten 5:1-Erfolg.

Fabian Eisele
Trug mit seinem fünften Saisontor zum Sieg gegen Mainz bei: VfB-Angreifer Fabian Eisele.
© Getty ImagesZoomansicht

In der Begegnung des 14. Spieltags traf Wilske schon in der fünften Spielminute zur VfB-Führung. Lohkemper sorgte für das 2:0 (29.). Der Mainzer Wachs verkürzte quasi mit dem Pausenpfiff auf 1:2 (45.).

Die Stuttgarter ließen sich von dem Gegentreffer aber nicht aus dem Konzept bringen. Auch ohne den Top-Torschützen Werner, der derzeit mit der deutschen U-17-die EM-Qualifikation in Finnland bestreitet, gestalteten die Stuttgarter das Ergebnis anschließend deutlich. Lovric (48.), Eisele mit seinem fünften Saisontreffer (56.) und der eingewechselte Nonnweiler (84.) sorgten für das 5:1. Kurios: Genau mit dem gleichen Ergebnis hatte der VfB schon das Hinspiel in Mainz für sich entschieden.

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun