Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.10.2012, 14:47

A-Junioren: 5:1-Sieg im vorgezogenen Spiel

Mainzer Junioren liegen dem VfB

In einem vorgezogenen Spiel haben die A-Junioren des VfB Stuttgart am Mittwoch ihre Ambitionen in der Süd-Staffel untermauert. Gegen das Team des 1. FSV Mainz 05 feierten die Schwaben einen glatten 5:1-Erfolg.

- Anzeige -
Fabian Eisele
Trug mit seinem fünften Saisontor zum Sieg gegen Mainz bei: VfB-Angreifer Fabian Eisele.
© Getty Images Zoomansicht

In der Begegnung des 14. Spieltags traf Wilske schon in der fünften Spielminute zur VfB-Führung. Lohkemper sorgte für das 2:0 (29.). Der Mainzer Wachs verkürzte quasi mit dem Pausenpfiff auf 1:2 (45.).

Die Stuttgarter ließen sich von dem Gegentreffer aber nicht aus dem Konzept bringen. Auch ohne den Top-Torschützen Werner, der derzeit mit der deutschen U-17-die EM-Qualifikation in Finnland bestreitet, gestalteten die Stuttgarter das Ergebnis anschließend deutlich. Lovric (48.), Eisele mit seinem fünften Saisontreffer (56.) und der eingewechselte Nonnweiler (84.) sorgten für das 5:1. Kurios: Genau mit dem gleichen Ergebnis hatte der VfB schon das Hinspiel in Mainz für sich entschieden.

04.10.12
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -