Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.05.2012, 13:15

U 19: EM-Qualifikationsturnier in Novi Sad

Die EM im Sinn: Hrubesch-Team startet gegen Serbien

Es wird ernst. Am heutigen Freitag startet die deutsche U-19-Auswahl in den Endspurt Richtung Europameisterschaft. Beim Qualifikationsturnier in Serbien ist das Team des Gastgebers gleich erster Gegner. In den folgenden Spielen geht es außerdem gegen Rumänien und Ungarn.

Niclas Füllkrug
Elf Erstliga-Einsätze in dieser Saison: Bremens Niclas Füllkrug kämpft mit der U 19 um die EM-Teilnahme.
© picture alliance

Bei den Spielen in Novi Sad muss DFB-Trainer Horst Hrubesch auf einige Spieler des 1993er-Jahrgangs verzichten. Schalkes Julian Draxler bereitet sich derzeit mit der A-Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine vor. Sonny Kittel (Eintracht Frankfurt) fehlt wegen Problemen mit der Patellasehne. Und auch der Neu-Dortmunder Leonardo Bittencourt - bisher bei Energie Cottbus - muss aufgrund einer Außenbandverletzung passen.

Gärtner und Ngankam konnten nicht mit

Dennoch verweist Hrubesch im Interview mit DFB.de auf einige schwierige Entscheidungen bei der Kaderzusammenstellung. Zunächst hatte der 61-Jährige einen 20-köpfigen Kader berufen, aus dem er dann noch Sebastian Gärtner und Roussel Ngankam strich. Beide werden in der kommenden Saison zusammen beim 1. FC Nürnberg spielen, nachdem der Club Ngankam von Hertha BSC Berlin verpflichtete.

18 Spieler hat Hrubesch also in Serbien zur Verfügung, von denen einige bereits Erstliga-Erfahrung vorweisen können. Die Bremer Florian Hartherz und Niclas Füllkrug kamen in der abgelaufenen Spielzeit beispielsweise bereits auf zehn bzw. elf Einsätze im Oberhaus. Mit Koray Günter (Dortmund) und Emre Can (FC Bayern) sind auch zwei Akteure des jüngeren Jahrgangs dabei.

"Hier in Serbien werden wir beißen müssen. Über ein gutes Auftaktspiel müssen wir eine Eigendynamik entwickeln", kündigt Hrubesch an und hebt damit die Bedeutung des Eröffnungsspiels hervor. Ernst wird es am heutigen Freitag ab 19 Uhr mit dem Auftritt gegen die Serben, die Hrubesch als "eine gute Mannschaft mit klasse Einzelspielern" sieht. Am Sonntag (16.30 Uhr) heißt der zweite Gegner Rumänien, ehe am Mittwoch kommender Woche (17 Uhr) Ungarn letzter Gruppengegner ist. Nur der Erste dieser Vierergruppe fährt zur Europameisterschaft nach Estland (3. bis 15. Juli).

- Anzeige -

Der Kader für die Eliterunde in Serbien

Name Geb.-Datum Verein
Torhüter
Horn, Timo 05.12.1993 1. FC Köln
Rakovsky, Patrick 02.06.1993 1. FC Nürnberg
Abwehr
Geis, Johannes 17.08.1993 SpVgg Greuther Fürth
Günter, Koray 16.08.1994 Borussia Dortmund
Hartherz, Florian 29.05.1993 Werder Bremen
Heintz, Dominique 15.08.1993 1. FC Kaiserslautern
Hoffmann, André 28.02.1993 MSV Duisburg
Rüdiger, Antonio 03.03.1993 VfB Stuttgart
Schulz, Nico 01.04.1993 Hertha BSC
Vieira da Costa, Danny 13.07.1993 Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld
Can, Emre 12.01.1994 FC Bayern München
Jordanov, Edisson 08.06.1993 FC Hansa Rostock
Kolasinac, Sead 20.06.1993 FC Schalke 04
Rankovic, Vladimir 27.06.1993 FC Bayern München
Younes, Amin 06.08.1993 Bor. Mönchengladbach
Angriff
Füllkrug, Niclas 09.02.1993 Werder Bremen
Hofmann, Philipp 30.03.1993 FC Schalke 04
Parker, Shawn 07.03.1993 1. FSV Mainz 05
25.05.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
26.11. 14:00 - -:- (1:0)
 
26.11. 14:30 - -:- (1:0)
 
26.11. 15:00 - -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 
- -:- (-:-)
 
26.11. 15:30 - -:- (-:-)
 
26.11. 17:45 - -:- (-:-)
 
26.11. 18:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -

- Anzeige -