Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.05.2012, 20:25

Pfingstturnier der U-19-Junioren in Ennepetal

HSV-Junioren peilen den Hattrick an

Schon traditionell startet an Pfingsten wieder das internationale U-19-Turnier beim Tus Ennepetal. Sieben Top-Teams sind bei der 39. Turnierauflage im Bremenstadion zu Gast.

- Anzeige -
2011 jubelten die HSV-Junioren
Gibt's den dritten Streich? 2010 und 2011 gewann der HSV in Ennepetal.
© spax-cup.com Zoomansicht

Der Hamburger SV hat in diesem Jahr die Möglichkeit, das Turnier zum dritten Mal in Folge zu gewinnen. Das gelang erst einmal in der langen Turniergeschichte: Den Borussen aus Dortmund, die ebenso wie der große Rivale Schalke 04 in Ennepetal auch wieder an den Start gehen.

Neben den Junioren des Gastgebers sind noch vier internationale Spitzenmannschaften im Einsatz. Erstmals ist der Nachwuchs von Benfica Lissabon dabei. Der portugiesische Traditionsclubs kommt mit vielen Junioren-Nationalspielern nach Deutschland und "wird den Zuschauern viel Freude bereiten", wie Organisator Stephan Kirsch erwartet.

Wieder mit dabei ist der brasilianische Klub Botafogo aus Rio de Janeiro. Im Vorjahr scheiterten die Südamerikaner erst im Halbfinale im Elfmeterschießen, stellten aber neben dem Torschützenkönig auch den besten Torwart und den besten Feldspieler.

Bereits zum vierten Mal ist Spartak Moskau in Ennepetal am Start, auch wenn die letzten Auftritte schon lange zurückliegen: In den 90er-Jahren waren die Russen zuletzt dabei. Vervollständigt wird das Teilnehmerfeld vom belgischen Klub RSC Anderlecht, der auch schon zum dritten Mal dabei ist.

Am ersten Tag kam jedes Team bereits einmal zum Einsatz, Tore waren dabei noch Mangelware. Titelverteidiger HSV unterlag mit 0:1 gegen Anderlecht, mit dem gleichen Ergebnis schlug Dortmund Lissabon. In Gruppe 2 trennten sich Schalke und Moskau torlos, Botafogo kam nur zu einem knappen 1:0 gegen Gastgeber Ennepetal.

Alle Spiele im LIVE!-Stream

Am Sonntag finden die weiteren Spieler der Gruppenphase statt. Der Pfingstmontag bringt dann früh ab 9.30 Uhr die Halbfinal- und die Platzierungsspiele, ehe gegen 16 Uhr der Turniersieger 2012 feststeht.

Alle Spiele der drei Turniertage sind hier auf kicker.de im LIVE!-Stream zu sehen.

26.05.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Livescores

  Heim   Gast Erg.
29.07. 17:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 18:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 19:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.07. 19:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.07. 20:15 - -:- (-:-)
 
29.07. 20:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 22:30 - -:- (-:-)
 
30.07. 02:15 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -

- Anzeige -