Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.03.2014, 16:20

Spielidee: Vollgas-Fußball

Kicken ohne Pausen

Fußball macht am meisten Spaß, wenn es schnell hin und her geht. Schließlich sind Tore und Torchancen das berühmte "Salz in der Suppe". Wer schnellen Fußball mag, für den ist Vollgas-Fußball genau das Richtige. Denn hier ist Tempo sogar gefragt, wenn der Ball eigentlich im Aus ist!

Action beim Vollgas-Fußball
Tempo ist beim Vollgas-Fußball in jeder Situation gefragt.
© FD21Zoomansicht

Hat jeder Spieler seinen eigenen Ball dabei, könnt ihr Vollgas-Fußball spielen. Dabei ist Vollgas nicht nur mit den Beinen, sondern auch im Kopf gefragt.

Spielregeln

Markiert ein ausreichend großes Spielfeld mit zwei Toren.

Teilt zwei gleich starke Mannschaften ein.

Verteilt auf jeder Seitenlinie des Spielfeldes die gleiche Anzahl Bälle.

Startet mit einem Ball ein normales Fußballspiel.

Jetzt kommt's....

Soweit läuft es also ganz normal. Doch jetzt kommt's: Spielt ein Spieler den Ball ins Seiten- oder Toraus, ist Vollgas angesagt. Ein Spieler der anderen Mannschaft setzt das Spiel durch Einspielen oder Einwerfen eines beliebigen Balles von der Seitenlinie direkt fort.

Währenddessen holt der Spieler, der den Ball aus dem Feld gespielt hat, den Ball in höchstem Tempo - also mit Vollgas - zurück und legt diesen an die Stelle auf die Außenlinie, von wo der neue Spielball eingespielt wurde. Auch der Torhüter muss den Ball zurückholen, wenn er abgewehrt hat.

Es darf immer nur ein Ball eingespielt werden. Spielt eine Mannschaft zwei Bälle gleichzeitig ins Feld, erhält der Gegner einen Elfmeter.

Es gewinnt die Mannschaft, die zuerst zehn Tore erzielt.

Noch ein Tipp:

Vollgas ist auch im Kopf gefragt. Nutzt das Einspielen des Balles taktisch klug aus. Spielt nicht den nächsten Ball in direkter Nähe ein, sondern sucht einen anderen Ball beim gegnerischen Tor oder auf einer freien Spielfeldseite.

Versucht es auch mal so:

Es kann auch ein anderer Spieler der Mannschaft den Ball zurückholen.

Auch auf den Grundlinien neben beiden Toren Bälle bereitlegen.

Spielt Vollgas-Fußball als Handball-Kopfball-Spiel. Dabei wird der Ball mit der Hand zugespielt und gültige Tore nur mit dem Kopf erzielt (genaue Beschreibung auf www.FD21.de).

Verteilt Hütchen um das Spielfeld herum. Legt auf jedes Hütchen einen Ball. Der Spieler, der den Ball zurückholt, muss diesen nun auf das freie Hütchen legen, bevor er wieder mitspielen darf.

Legt unterschiedliche Bälle (Minibälle, Plastikbälle, Softbälle, Tennisbälle) auf die Auslinien und spielt Vollgas-Fußball mit verschiedenen Bällen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine