Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.12., 18:06
Stuttgart setzte sich auf Schnee gegen Wuppertal durch

Wuppertals Lauf endet: Pokal-Halbfinale komplett

Im DFB-Junioren-Pokal kam für den Wuppertaler SV aus der Niederrheinliga im Viertelfinale das Aus: Nach Überraschungen gegen Nürnberg und Sandhausen scheiterte der Außenseiter knapp am VfB Stuttgart. Auch für Magdeburg (Rang 8 in der Nordstaffel) kam gegen Dortmund das Aus. Bereits am Samstag hatten Leipzig (2:0 gegen St. Pauli) und Freiburg (3:1 gegen Wolfsburg) das Halbfinalticket gebucht.


12.12., 13:46
Nachwuchs-Elite beim Mercedes-Benz Junior Cup 2019

Seit Anfang Januar 1991 spielen beim Mercedes-Benz Junior Cup in Sindelfingen alljährlich die größten Fußball-Talente im U-19-Bereich. Beim hochkarätig besetzten Junioren-Turnier mit vier deutschen Mannschaften und vier internationalen Top-Mannschaften werden Anfang 2019 erstmals der FC Liverpool und das Team des frischgebackenen MLS-Meisters Atlanta United teilnehmen.


13.12., 19:20
2:0 gegen Israel: U 18 gewinnt Winterturnier
Gewann mit der U 18 das Winterturnier in Israel: Trainer Frank Kramer.

Die deutsche U-18-Nationalmannschaft hat das Winterturnier in Israel gewonnen. Die DFB-Auswahl bezwang den Gastgeber am Donnerstag mit 2:0.


Junioren - U 17
06.12., 13:26
Quali-Auslosung: U 17 des DFB hat EM im Visier
Paul Nebel
Stürmt der Mainzer Paul Nebel mit der deutschen U 17 zur EM?

Die deutsche U 17 kennt ihre Gegner auf dem Weg zur Europameisterschaft in Irland - und geht als Favorit ins Rennen um die Endrunden-Tickets.


19.11., 22:11
U 20: Der Weltmeister beendet die deutsche Serie
Niklas Dorsch und Englands Torschütze Joe Willock (v.li.)
Enges Duell: Niklas Dorsch und Englands Torschütze Joe Willock (v.li.).

Mit vier Siegen und zwei Unentschieden ging die deutsche U 20 in das letzte Länderspiel des Jahres 2018, doch da riss die Erfolgsserie. Weltmeister England hatte gegen den deutschen Nachwuchs nach einem Doppelschlag erfolgreich.


11.11., 19:45
U 16 schlägt Tschechien erneut
Lion Semic (Borussia Dortmund)
Traf im zweiten Test gegen Tschechien: Lion Semic von Borussia Dortmund.

Auch das zweite Spiel innerhalb von nur drei Tagen ging an die DFB-Auswahl: Den Test gegen die Tschechische Republik gewann die U 16 von Trainer Christian Wück in Nordhausen mit 3:1 (2:1).


08.05., 17:58
Wer lässt den Gegner laufen?
Spielidee Teamspiel im Eck
Hältst du den Ball mit deinen Mitspielern in den eigenen Reihen und lässt die Gegner laufen?

Das "Eckchen-Spiel" ist als "5 gegen 2" sicherlich jedem Fußballer ein Begriff. Als "Teamspiel im Eck" lässt sich die gleiche Grundidee aber auch als Wettkampf zweier Mannschaften gegeneinander organisieren. Sicheres Passspiel und cleveres Freilaufen sind dabei die wichtigsten Punkte, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen.


24.04., 17:54
Kick mit der Hacke
Trainingsübung Fersentick
Auf den Ball treten, um ihn hoch zu spielen? Mit dem richtigen Timing funktioniert's!

Den Ball mit der Hand aufheben? Nichts für echte Fußballer! Es gibt schließlich unzählige Möglichkeiten, den Ball mit dem Fuß vom Boden hoch zu kicken. Mit besonders trickreichen wie dem Fersentick zeigst du gleich, dass du die Kugel richtig beherrschst und nicht nur irgendwie durch die Gegend trittst.  zum Video


24.07., 14:18
Havertz siegt: Diese Jungstars holten Gold
Aus manchen Fritz-Walter-Medaillenträgern wurden Stars, aus anderen nicht - drei holten gleich zweimal Gold.

Seit der Saison 2004/05 würdigt der DFB mit der Fritz-Walter-Medaille herausragende sportliche Leistungen von deutschen Nachwuchsnationalspielern - jetzt wurden auch die Auszeichnungen 2018 vergeben. Im Folgenden finden Sie alle Medaillenträger der Jahrgänge U 17, U 18 und U 19, im Bild immer der Goldgewinner. Bei der U 19 ging diesmal der Leverkusener Kai Havertz als Sieger hervor, bei der U 17 gewann ein Kölner.


U-16-Europameister 1984
05.05., 10:55
Das wurde aus den U-16-Europameistern von 1984
Olaf Janßen (li.), Stefan Reuter (re. oben), Stefan Hafner (re. Mitte) und Maurizio Gaudino
Von Maurizio Gaudino über Stefan Reuter bis Denni Strich: So schlugen sich die U-16-Europameister von 1984.

Heute vor 33 Jahren, am 5. Mai 1984, errang ein DFB-Nachwuchsteam durch einen 2:0-Erfolg gegen die Sowjetunion in Ulm erstmals den Titel bei einer U-16-Europameisterschaft. Doch was wurde aus den damaligen Spielern? Eines vorab: Zwei starteten Weltkarrieren, einigen anderen blieb der Durchbruch verwehrt. Ein Rückblick.



kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Facebook

Livescores


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine