Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

3
:
1

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:4
Nach Hin- & Rückspiel: 3:5
Hertha BSC

Hertha BSC


BORUSSIA DORTMUND
HERTHA BSC
15.
30.
45.



60.
75.
90.











       
Borussia Dortmund
3
:
1

Hertha BSC
19:00

Schluss in Dortmund! Der BVB verpasst trotz zwischenzeitlicher 3:0-Führung das kleine Wunder. Kiprit nahm den Westfalen in einem Spiel, das zweimal wegen einem Gewitter unterbrochen werden musste, zwei Minuten vor Ende die Hoffnung. Im Finale wartet auf die Hertha der FC Schalke 04.


 
Schlusspfiff

 
18:57
90.+1
Spielerwechsel: Braun für Kiprit (Hertha BSC)

 
Borussia Dortmund
3
:
1

Hertha BSC
18:55
87.
3:1 Kiprit (Linksschuss)

Ein Berliner Konter bringt wohl die Entscheidung! Ziemlich glücklich springt Kiprit der Ball in den Lauf - frei vor Unbehaun lässt er sich diese Chance nicht nehmen. 1:3!


 
18:54
86.
Gelbe Karte: Bulut (Borussia Dortmund)

Bulut sieht Gelb! Auf der Bank sitzt bei den Dortmundern niemand mehr.


 
18:53
85.

Jetzt fehlt den Dortmundern nur noch ein Tor, um das Elfmeterschießen zu erzwingen!


 
18:51
67.
Spielerwechsel: Maier für Jastrzembski (Hertha BSC)

 
Borussia Dortmund
3
:
0

Hertha BSC
18:51
83.
3:0 Kopacz (Rechtsschuss, Besong)

Was für ein Traumtor! Der lange Ball erreicht Besong, der an der Strafraumkante das Leder mit der Brust prallen lässt. Kopacz geht anschließend volles Risiko - und jagt die Kugel in den rechten Winkel! 3:0!


 
18:48
82.

Jetzt geht's wohl doch jeden Moment weiter.


 
18:33
82.

Das Warten geht weiter, auch die Spieler müssen sich in den Katakomben gedulden. Das ist schon bitter für den BVB, der rund ums 2:0 richtig gut im Spiel war.


 
18:24
81.

Es regnet weiter heftig und donnert auch. Es wird wohl noch ein bisschen dauern, ehe es weitergeht.


 
18:08
80.

Referee Zorn unterbricht nochmal die Partie, das Gewitter ist wieder aufgezogen.


 
18:08
79.
Spielerwechsel: Kyeremateng für Wanner (Borussia Dortmund)

 
18:08
79.

Dicke Chance für Kilian, dessen Schuss aus kurzer Distanz kurz vor der Linie geklärt wird!


 
18:03
75.

Dicke Chance für die Hertha! Kade zieht vor dem Strafraum ab, Unbehaun fischt sich die Kugel.


 
18:03
75.

Dortmund drückt aufs Tempo, die Hertha-Hintermannschaft schwimmt schon ein wenig.


 
18:03
74.

Noch geht es in Dortmund nicht weiter. Der BVB schnuppert aber an der Überraschung. Mehr als 15 Minuten dürften nach Wiederbeginn noch bleiben.


 
18:01
73.

Der Referee unterbricht das Spiel wegen dem aktuellen Gewitter. Beide Mannschaften verabschieden sich in die Kabine. Mal sehen, wann es weitergeht.


 
Borussia Dortmund
2
:
0

Hertha BSC
18:00
72.
2:0 Aydinel (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Bulut)

Aydinel nutzt die Chance - und verwandelt wuchtig ins rechte untere Eck. 2:0! Wird es nun nochmal brenzlig in Dortmund?


 
17:59
71.
Foulelfmeter für Borussia Dortmund (Ernesto an Bulut)

Ernesto trifft im Strafraum den quirligen Bulut am Fuß. Elfmeter!


 
17:59
70.

Strömender Regen hat nun eingesetzt. Wie wirkt sich das aufs Spiel aus?


 
17:58
70.
Gelbe Karte: Ernesto (Hertha BSC)

Ernesto begeht ein klares taktisches Foul an Besong - Gelb.


 
17:57
69.
Spielerwechsel: Bulut für Missner (Borussia Dortmund)

Es wird offensiver bei den Hausherren: Bulut kommt für Missner.


 
17:57
68.

Der BVB macht jetzt richtig Betrieb! Schwermann flankt von rechts an den ersten Pfosten, wo Besong das Leder aus kurzer Distanz über den Kasten nickt. Knappe Sache.


 
17:56
67.

Regen hat in Dortmund eingesetzt. Besong ist schon wieder auf und davon, den langen Ball klärt Smarsch aber vor seinem Strafraum.


 
17:54
66.

Dortmund schnuppert am 2:0! Schwermann hebt die Kugel nach einem Patzer von Smarsch an die Latte, anschließend scheitert Besong aus kurzer Distanz.


 
17:53
65.

Besong ist gleich mittendrin, doch Ernesto bedrängt ihn im Strafraum und klärt mit etwas Mühe zur Ecke.


 
17:51
63.
Spielerwechsel: Besong für Pena-Zauner (Borussia Dortmund)

Der Torschütze ist runter: Besong ersetzt Pena-Zauner.


 
17:51
62.

Auf der Gegenseite lässt die Hertha ebenfalls eine gute Freistoßposition leichtfertig liegen.


 
17:49
61.

Aydinel haut den Standard in die Mauer - da war mehr drin.


 
17:48
60.

Freistoß an der Strafraumkante für den BVB!


 
17:47
59.

Berlin rührt in dieser Phase ein wenig Beton an, Dortmund findet kaum einen Weg zum Tor.


 
17:43
55.

Dortmund zieht die Zügel gerade nochmal ein wenig an, Hertha-Keeper Smarsch kommt aber noch nicht wirklich ins Schwitzen.


 
17:41
52.

Beim BVB geht es schnell, der letzte Pass in Richtung Kopacz ist aber viel zu ungenau. Da war mehr drin.


 
17:39
50.

Die Gäste setzen sich gerade ein wenig in der Dortmunder Hälfte fest. Sie wollen nichts dem Zufall überlassen.


 
17:37
49.

Die nächste Verletzungsunterbrechung: Berlins Verteidiger Ernesto muss behandelt werden.


 
17:34
46.

Die zweiten 45 Minuten laufen. Noch drei Tore fehlen dem BVB, um das Hinspielergebnis zu egalisieren.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
17:19

Pause in Dortmund: Die Hausherren führen etwas glücklich mit 1:0. Angesichts des 0:4 aus dem Hinspiel muss nach dem Wechsel noch deutlich mehr kommen, soll es noch etwas mit dem Finale werden. Berlin ist derzeit auf Kurs.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
17:18
45.+3

Kiprit geht im Strafraum zu Boden und beschwert sich heftiger. Wieder kein Pfiff - und dann ist Pause.


 
17:16
45.+1

Die Nachspielzeit läuft bereits, es geht wohl mit dem 1:0 in die Pause.


 
17:14
43.
Spielerwechsel: Kastrati für Baak (Hertha BSC)

Kastrati kommt für Baak auf den Rasen. Gute Besserung!


 
17:13
43.

Von zwei Betreuern gestützt verlässt Baak den Platz. Ein echter Schock-Moment für die Berliner.


 
17:12
42.

Das sieht gar nicht gut aus - Baak wird gerade in die stabile Seitenlage gebracht.


 
17:11
41.

Hertha-Keeper Smarsch trifft Innenverteidiger Baak beim Herauslaufen mit dem Knie am Kopf. Der Abwehrspieler muss daraufhin behandelt werden.


 
17:08
38.
Gelbe Karte: Dardai (Hertha BSC)

Dardai holt sich für ein hartes Einsteigen die Gelbe Karte ab.


 
17:07
37.

Dardai schickt Kiprit auf die Reise, der mit links ein gutes Stück drüber zielt.


 
17:06
36.

Jastrzembski geht im Strafraum zu Boden und beschwert sich - der Pfiff bleibt aber aus.


 
17:04
34.

Unter den Zuschauern befindet sich heute übrigens auch BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.


 
17:02
32.

Die Hertha hat das Spiel wieder beruhigt. Das Dortmunder Pressing beginnt erst an der Mittellinie.


 
16:59
67.
Gelbe Karte: Jastrzembski (Hertha BSC)

Jastrzembski unterbindet einen Angriff der Hausherren mit einem taktischen Foul. Klare Gelbe Karte.


 
16:57
27.

Die Gastgeber versuchen es nun häufiger mit hohen Bällen - das ist bislang kein Erfolgsrezept.


 
16:56
26.

Dardai setzt sich mit Geschick und etwas Glück auf rechts durch, seine Flanke findet am zweiten Pfosten keinen passenden Abnehmer.


 
16:54
24.

Die Dortmunder kommen nun besser auf, das Tor hat neues Selbstvertrauen freigesetzt.


 
Borussia Dortmund
1
:
0

Hertha BSC
16:50
22.
1:0 Pena-Zauner (Rechtsschuss, Wanner)

Das 1:0 für die Gastgeber, das sich nicht unbedingt angedeutet hatte. Wanner bekommt auf links zu viel Platz, flankt maßgenau an den zweiten Pfosten. Dort wartet Pena-Zauner und vollstreckt gefühlvoll ins linke Eck. Hoffnung keimt auf.


 
16:49
19.

Die Dortmunder Hintermannschaft hat so ihre Probleme mit Jastrzembski, der pfeilschnell in Richtung gegnerischem Tor unterwegs ist. Nur Kilian kann ihm diesmal folgen - und klärt zur Ecke. Diese bringt dann nichts ein.


 
16:46
16.

Der Standard bringt keine große Gefahr ein, weil die Berliner eng am Mann stehen und die Chance so im Keim ersticken.


 
16:44
15.

Gefährliche Freistoßposition für die Dortmunder im linken Halbfeld. Wird's nun was mit dem ersten Treffer?


 
16:43
13.

Die erste Viertelstunde ist fast rum: Dortmund arbeitet noch nicht hart genug daran, die deutliche Niederlage aus dem Hinspiel vergessen zu machen.


 
16:42
12.

Wanner hat auf links ganz viel Platz, doch die Flanke bringt er nicht nach innen - er hat sich zu lange Zeit gelassen. Dann ist Mulack bereits zur Stelle.


 
16:40
10.

Dardai schickt Jastrzembski mit einem sehenswerten Pass auf die Reise, doch Herthas Offensiver wird fair abgedrängt.


 
16:38
8.

Dortmund ist in den Zweikämpfen viel zu passiv, die Hertha kann sich leicht nach vorne kombinieren. Auch Zografakis wird auf dem linken Flügel nicht angegriffen, seine scharfe Flanke in die Mitte findet aber keinen Abnehmer.


 
16:36
7.

Die Hertha macht gerade mehr Druck! Zografakis flankt mit viel Gefühl an den zweiten Pfosten, wo Jastrzembski die große Möglichkeit aufs 1:0 liegen lässt.


 
16:36
6.

Erstmals tauchen die Gäste gefährlich im gegnerischen Strafraum auf. Zografakis schlenzt aufs lange Eck - vorbei.


 
16:34
4.

Die Westfalen sind in den ersten Zügen der Partie die aktivere Mannschaft. Sie müssen hier aber auch kommen angesichts der 0:4-Hypothek aus dem Hinspiel.


 
16:32
2.

Pfosten! Erste gute Chancen für die Hausherren, nach dem Standard herrscht kurz Verwirrung, ehe Osterhage mit etwas Glück den linken Pfosten trifft. Glück für die Gäste.


 
16:32
2.

Wanner wird links in den Strafraum geschickt, die Flanke bringt er nicht nach innen - doch es gibt die erste Ecke der Partie.


 
16:30
1.

Der Ball in Dortmund rollt. Wer findet besser rein ins Spiel?


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
16:29

In wenigen Momenten geht's hier los. Bringt die Hertha den deutlichen Vorsprung aus dem Hinspiel übers Ziel?


 
16:15

Ein Blick auf die Aufstellungen: Beim BVB steht unter anderem Kopacz in der Startelf, der kürzlich einen Profivertrag beim VfB Stuttgart unterzeichnete. Die Hertha startet zum Beispiel mit Dardai, dem Sohn des Berliner Profi-Trainers.


 
16:13

Am Dienstag war bereits Ruhrrivale Schalke 04 ins Endspiel eingezogen, dem 1:0 im Hinspiel ließen die Königsblauen zu Hause ein 4:2 folgen.


 
16:12

Die Voraussetzungen sind klar: Nach dem 0:4 im Hinspiel muss der BVB schon recht große Anstrengungen unternehmen, um sich noch den Traum vom Finale zu erfüllen.


 
16:12

Die Bundesliga ist bereits in der Sommerpause, doch bei der A-Junioren-Meisterschaft fallen noch die ganz großen Entscheidungen: Ab 16.30 Uhr empfängt Dortmund im Halbfinal-Rückspiel die Berliner Hertha.


 
18:57, BVB-Trainingszentrum Brackel
Spielerwechsel (90. Min + 1)
Braun
für Kiprit
Hertha BSC
MANNSCHAFTSDATEN
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Schwermann    
Kilian
Missner    
Kopacz    
Raschl
Pena-Zauner        
Wanner    
Aydinel    

Einwechslungen:
63. Besong für Pena-Zauner
69. Bulut     für Missner
79. Kyeremateng für Wanner
Trainer:
Hertha BSC
Aufstellung:
Ernesto    
Baak    
Mulack
Krebs
Kiprit            
Kade
Dardai    
Jastrzembski        

Einwechslungen:
43. Kastrati für Baak
67. Maier für Jastrzembski
90. + 1 Braun für Kiprit
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
16.05.2018 16:30 Uhr
Stadion:
BVB-Trainingszentrum Brackel, Dortmund
Zuschauer:
700
Schiedsrichter:
 Justus Zorn (Freiburg)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine