Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Genclerbirligi Ankara
3
:
1

Halbzeitstand
0:0
Antalyaspor
 

Genclerbirligi Ankara

Antalyaspor

 

Spielinfos

Anstoß: Mo. 20.08.2012 18:30, 1. Spieltag - SPORTOTO SüperLig
Genclerbirligi Ankara   Antalyaspor
1 Platz 18
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
3:1 Tore 1:3
3,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:3,00
BILANZ
10 Siege 9
3 Unentschieden 3
9 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Genclerbirligi AnkaraGenclerbirligi Ankara - Vereinsnews

Hleb zurück in Ankara
Aliaksandr Hleb, inzwischen 34 Jahre alt, ist zurück bei Genclerbirligi Ankara. Der abstiegsbedrohte türkische Erstligist, der seine letzten fünf Pflichtspiele allesamt zu Null verloren hat, verpflichtete den weißrussischen Mittelfeldspieler von BATE Baryssau. Der frühere Profi des VfB Stuttgart, des FC Barcelona, des FC Arsenal und des VfL Wolfsburg hatte bereits die zweite Hälfte der Vorsaison bei Genclerbirligi verbracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Genclerbirligi schasst auch Vural
Wer bei Genclerbirligi das Traineramt übernimmt, sitzt auf einem Schleuderstuhl: Der Verein aus Ankara hat am Dienstag mit Coach Yilmaz Vural in dieser Saison bereits seinen fünften Coach entlassen. Vural, dem die 0:2-Niederlage am vergangenen Montag bei SüperLig-Schlusslicht Eskisehirspor zum Verhängnis wurde, hatte nur eine kurze Verweildauer, er saß erst seit sechs Tagen auf der Bank des Hauptstadtklubs. Immerhin länger als sein Vorgänger: Fuat Capa wurde vom mächtigen Klub-Boss Ilhan Cavcav schon fünf Stunden nach seiner Unterschrift wieder davongejagt. Zu Saisonbeginn hatte sich der Schotte Stuart Baxter Genclerbirligi versucht. Nach dessen Entlassung fielen nacheinander die Trainer Mehmet Özledik und Mustafa Kaplan in Ungnade. Genclerbirligi belegt nach 17 Spieltagen in der höchsten türkischen Spielklasse mit nur 13 Punkten einen Abstiegsplatz. ... [Alle Transfermeldungen]

AntalyasporAntalyaspor - Vereinsnews

Podolski trifft - doch Galatasaray gewinnt wieder nicht
Auch ein Treffer von Weltmeister Lukas Podolski hat Galatasaray Istanbul in unruhigen Zeiten keinen Sieg beschert. Der türkische Rekordmeister kam im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Hamza Hamzaoglu über ein 3:3 (1:0) gegen Antalyaspor nicht hinaus und ist in der SüperLig nach zwölf Spieltagen weiterhin nur Tabellendritter hinter den beiden Stadtrivalen Fenerbahce und Besiktas. Sollte Besiktas mit Mario Gomez am Sonntag gegen Sivasspor gewinnen, hätten Podolski & Co. bereits sieben Zähler Rückstand. ... [weiter]
09.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 3
 
  2 1 1 3
 
  3 1 1 3
 
  1 1 3
 
  1 1 3
 
  6 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  12 1 0 1
 
  1 0 1
 
  14 1 -1 0
 
  15 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  18 1 -2 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -