Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.07.2015, 16:45

Hoffenheimer Kapitän wechselt nach Istanbul

Fix! Beck zu Besiktas

Am Tag, als Lukas Podolski bei Galatasaray Istanbul anheuerte, wechselte ein weiterer deutscher Profi mit Länderspielerfahrung an den Bosporus: Nach sieben Jahren bei der TSG 1899 Hoffenheim heuert Andreas Beck bei Besiktas an, wo er einen Dreijahresvertrag erhält. Der Kapitän der Kraichgauer wurde mit warmen Worten aus Hoffenheim verabschiedet.

Andreas Beck
Nach sieben Jahren Hoffenheim geht es nun in die Metropole Istanbul: Andreas Beck.
© imagoZoomansicht

"Andi hat viel zur Entwicklung des Klubs beigetragen. Er prägte das Gesicht der TSG", lobte Alexander Rosen den langjährigen Leistungsträger, der auf und außerhalb des Platzes mit dafür gesorgt habe, dass "wir heute das sind, was wir sind - ein etabliertes Mitglied in der Fußball-Bundesliga", ergänzte der TSG-Direktor Profifußball.

Seit seinem Wechsel vom VfB Stuttgart nach Hoffenheim hat Beck 216 Ligaspiele für die TSG absolviert, dabei drei Tore erzielt und 20 vorbereitet. Dem gebürtigen Weißrussen sei es nach eigener Aussage "wichtig, mich zum Abschied bei all den Menschen in und um den Verein, die mir sehr ans Herz gewachsen sind, zu bedanken". Beck gehe mit besten Wünschen an seinen bisherigen Arbeitgeber und hoffe, "dass die gesteckten Ziele erreicht werden".

Hopp über Beck: Botschafter der TSG-Philosophie

Auch Klubmäzen Dietmar Hopp unterstrich die Bedeutung des Spielers für die TSG. Der neunmalige Nationalspieler Beck sei wie der ebenfalls scheidende Sejad Salihovic (zu Guizhou Renhe FC) eng mit dem sportlichen Aufstieg der Kraichgauer verbunden und habe dabei "durch seine Disziplin, Loyalität, Fairness, Einsatzbereitschaft und den Respekt, mit dem er den Menschen stets begegnet", überzeugt.

Mit Beck geht der dienstälteste Hoffenheimer Profi, über dessen Wechsel seit dem Transfer des Tschechen Pavel Kaderabek spekuliert worden war. Bereits vor dem Blondschopf hatten mit Salihovic, David Abraham (Eintracht Frankfurt) und Anthony Modeste (1. FC Köln) namhafte TSG-Profis den Erstligisten verlassen. Der brasilianische Nationalspieler Roberto Firmino steht im Rahmen eines Bundesliga-Rekordtransfers vor dem Wechsel zum FC Liverpool.

aho

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Beck

Vorname:Andreas
Nachname:Beck
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:13.03.1987

weitere Infos zu Gisdol

Vorname:Markus
Nachname:Gisdol
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:10.425 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Besiktas Istanbul
Gründungsdatum:01.03.1903
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Besiktas Jimnastik Kulübü
BJK Plaza
Akaretler Süleyman Seba Caddesi No. 92
Besiktas
80680 Istanbul
Telefon: 00 90 - 212 - 3 10 10 00
Telefax: 00 90 - 212 - 2 58 81 94
Internet:http://www.bjk.com.tr/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine