Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.09.2012, 09:51

Türkei: Galatasaray verpflichtet Cris

Chelsea lässt Meireles zu Fenerbahce ziehen

Gladbachs Europa-League-Gegner Fenerbahce rüstet seinen Kader weiter auf. Für rund zehn Millionen Euro wechselt der portugiesische Nationalspieler Raul Meireles von Champions-League-Sieger FC Chelsea nach Istanbul. Auch Erzrivale Galatasaray verstärkte seinen Kader noch einmal und verpflichtete Verteidiger Cris von Olympique Lyon.

Raul Meireles
Verlässt Chelsea Richtung Türkei: Raul Meireles (l. im Duell mit Newcastles Ben Arfa).
© Getty ImagesZoomansicht

Meireles unterschrieb bei Fenerbahce einen Vierjahresvertrag. Der Portugiese war erst im vergangenen August für 15 Millionen Euro vom FC Liverpool an die Stamford Bridge gewechselt. In 38 Spielen für die Blues erzielte der 29-Jährige sechs Treffer. Für Portugal lief er bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine in allen fünf Spielen auf (kicker-Notenschnitt 3,2).

Auch bei Chelsea, das am Freitag bereits Michael Essien für ein Jahr zu Real Madrid ziehen lassen hatte, bot Meireles in der vergangenen Saison starke Leistungen. Da die Londoner in diesem Sommer kräftig ins Mittelfeld investierten, spielte der Portugiese unter Coach Roberto di Matteo in dieser Spielzeit jedoch keine große Rolle mehr.

- Anzeige -

Mit Meireles rüstet Fenerbahce seinen Kader weiter auf. Zuvor hatten bereits namhafte Akteure wie Dirk Kuijt (Liverpool) und Milos Krasic (Juventus) den Weg an den Bosporus gefunden. In der Qualifikation zur Champions League scheiterte der frühere Klub von Christoph Daum dennoch an Spartak Moskau. In der Europa League geht es nun gegen Borussia Mönchengladbach, Olympique Marseille und AEL Limassol.

Galatasaray holt Cris aus Lyon

Fenerbahces Stadtrivale Galatasaray war als Meister direkt für die Königsklasse qualifiziert. In den Duellen mit Manchester United, Sporting Braga und CFR Cluj können die "Löwen" auf den international erfahrenen Innenverteidiger Cris bauen. Der Brasilianer, einst auch in Diensten von Bayer Leverkusen, verlässt Olympique Lyon nach acht Jahren Richtung Türkei. Bei Galatasaray unterschrieb der 35-Jährige einen Einjahresvertrag, der sich automatisch verlängert, wenn Cris mindestens 25 Spiele absolviert.

Beide Transfers konnten noch über die Bühne gehen, weil die Wechselfrist in der Türkei erst am Mittwoch um Mitternacht endet. Auch in Russland endet die Transferperiode später. Zenit St. Petersburg nutzt dies am Montag, um für 80 Millionen Euro Hulk und Alex Witsel zu verpflichten.

04.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Raul Meireles

Vorname:Raul Jose
Nachname:Trindade Meireles
Nation: Portugal
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:17.03.1983

weitere Infos zu Cris

Vorname:Cristiano
Nachname:Marques Gomes
Nation: Brasilien
Verein:Vasco da Gama Rio de Janeiro
Geboren am:03.06.1977

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -