Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

New York Red BullsNew York Red Bulls - Vereinsnews

Cahill zieht es nach China
Tim Cahill, frisch gekührter Asien-Cup Sieger mit Australien, zieht es nach seinem Engagement bei den New York Red Bulls zu Shanghai Shenhua nach China. Das teilte der 35-jährige Angreifer in der Nacht zum Dienstag mit. Zuvor hatte Cahill seinen Vertrag beim Verein aus der MLS aufgelöst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cahill verlässt die Bullen
Der australische Nationalspieler Tim Cahill hat den Vertrag beim nordamerikanischen Verein New York Red Bulls aufgelöst. Wie bekannt wurde, einigten sich der Spieler und der Verein mündlich darauf. Der 35-Jährige war im Sommer 2012 vom FC Everton aus der Premier League in die Major League Soccer gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kljestan kehrt in die USA zurück
Der US-Amerikaner Sacha Kljestan verlässt den RSC Anderlecht und kehrt in die USA zurück. Ab der neuen Saison wird er für New York Red Bull in der MLS spielen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Miazga wird (im Winter) nicht verpflichtet
Alexander Zorniger, Cheftrainer von Zweitligist RB Leipzig, äußerte sich beim Mediengespräch am Mittwoch im Trainingslager in Doha zu der Personalie Matthew "Matt" Miazga, der am Dienstag als Probespieler zum RB-Quartier gestoßen war: "Nach aktuellem Stand der Dinge werden wir Matt Miazga im Winter nicht mehr verpflichten, haben ihn aber weiter ganz genau im Auge." Der 19-jährige US-Amerikaner steht derzeit beim Schwesterverein New York Red Bulls in der Major League Soccer unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
US-Talent Miazga stößt zum RB-Quatier in Doha
Zweitligist RasenBallsport Leipzig macht auf der Suche nach Verstärkungen im Kampf um den Aufstieg ins deutsche Oberhaus keinen Halt. Nachdem der Drittliga-Aufsteiger im Winter bereits Emil Forsberg, Omer Damari und Nils Quaschner verpflichtet hatte, soll nun auch Matthew "Matt" Miazga zum Kader der Sachsen stoßen. Der 19-jährige US-amerikanische Juniorennationalspieler, der beim Schwesterverein New York Red Bulls unter Vertrag steht, ist bereits auf dem Weg zum RB-Trainingslager in Doha (Katar). Sportdirektor Ralf Rangnick hat sich mit den Verantwortlichen des MLS-Klubs auf einen Transfer verständigt. Dieser kommt allerdings nur zustande, "wenn er uns auf Anhieb weiterhelfen kann", wie Rangnick zu Verstehen gibt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
- Anzeige -

New York Red BullsNew York Red Bulls - aktuelle Tabellenplatzierung (Major League Soccer)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   3   2 1 0   5:2 3   7
 
2   3   2 0 1   2:2 0   6
 
3   4   1 2 1   3:2 1   5
 
4   4   1 2 1   4:4 0   5
 
5   4   1 1 2   2:6 -4   4

New York Red BullsNew York Red Bulls - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
01.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname: New York Red Bulls
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -