Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Paris St. Germain

Paris St. Germain

4
:
0

Halbzeitstand
1:0
AS St. Etienne

AS St. Etienne


PARIS ST. GERMAIN
AS ST. ETIENNE
15.
30.
45.


60.
75.
90.










Kehrer spät eingewechselt

Draxler trifft per Doppel-Kopf: Startrekord für PSG

Paris St. Germain hat bei der Generalprobe für den Champions-League-Auftakt beim FC Liverpool am Dienstag (21 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen die AS St. Etienne deutlich mit 4:0 gewonnen. In Abwesenheit von Neymar und Kylian Mbappé brachte Nationalspieler Julian Draxler sein Team mit einem kuriosen Kopfballtreffer in Führung. Für PSG ist es der fünfte Sieg im fünften Ligaspiel - Bestwert in der Vereinsgeschichte.

Julian Draxler
Brachte PSG mit seinem ersten Saisontor in Führung: Nationalspieler Julian Draxler.
© imagoZoomansicht

Tuchel beorderte Draxler anstelle des gesperrten Mbappé in die Startformation. Der französische Youngster hatte beim vergangenen Ligaspiel in Nimes die Rote Karte gesehen. Draxler spielte im Offensivbereich an der Seite von Cavani und di Maria. Neymar fehlte komplett im Kader, weil er erst am Mittwoch noch mit der brasilianischen Nationalmannschaft gegen El Salvador angetreten war. Die Neuzugänge Kehrer und Choupo-Moting saßen zunächst nur auf der Bank, dafür kam Bernat als Linksverteidiger zu seinem Pflichtspieldebüt für PSG, außerdem feierte Verratti nach einem halben Jahr sein Comeback in der Ligue 1.

Seine Chance von Anfang an schien Draxler unbedingt nutzen zu wollen, der deutsche Nationalspieler eröffnete die Partie mit zwei gefährlichen Abschlüssen (2., 3.). Danach aber hatte die Tuchel-Elf großes Glück, gegen den Tabellenzehnten St. Etienne, bei dem der Ex-Dortmunder Subotic über 90 Minuten spielte, nicht in Rückstand zu geraten. Vor allem Debütant Bernat hatte große Probleme, seine linke Abwehrseite dicht zu halten, sodass die Gäste immer wieder zu gefährlichen Angriffen über den rechten Flügel kamen. Diony (14.), Perrin (19.) und M'Vila (21.) vergaben jeweils erstklassige Möglichkeiten, den Führungstreffer für St. Etienne zu erzielen.

Draxlers Doppel-Kopf leitet standesgemäßen Erfolg ein

Tabellenrechner Ligue 1

Den markierte stattdessen PSG: Ein gefühlvoller Chip-Pass von Verratti erreichte Draxler im Strafraum, der eines seiner ungewöhnlicheren Tore erzielte: Der Nationalspieler legte sich den Ball mit der Stirn selbst vor und beförderte ihn mit dem zweiten Kontakt ebenfalls per Kopf über Ruffier hinweg zum 1:0 (22.). Die Führung gab Tuchels Mannschaft mehr Sicherheit, der französische Meister kontrollierte die Partie nun, ohne zu glänzen. Einen an sich selbst verursachten Elfmeter verwandelte Cavani kurz nach Anpfiff der zweiten Hälfte zum 2:0 - die Vorentscheidung (51.).

Von St. Etienne kam nach ansprechender Anfangsphase nun gar nichts mehr, stattdessen erhöhte di Maria gegen konditionell abbauende Gäste mit einem wuchtigen Abschluss unter die Latte auf 3:0 (77.). Im Anschluss durfte auch Neu-Nationalspieler Kehrer noch mitwirken, der Ex-Schalker ersetzte in den letzten zehn Minuten den angeschlagenen Thiago Silva. Den Schlusspunkt der Partie setzte dann der eingewechselte Diaby mit einem Abstauber nach feiner Vorarbeit von Draxler (84.). Der 4:0-Erfolg bedeutete den fünften Sieg im fünften Ligaspiel - so gut ist Paris noch nie in eine Spielzeit der Ligue 1 gestartet.

mib

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Paris St. Germain
Einwechslungen:
46. Diaby     für Diarra
68. Nkunku für Verratti
80. Kehrer für Thiago Silva

Trainer:
Tuchel
AS St. Etienne
Einwechslungen:
54. Hamouma für Monnet-Paquet
81. Beric für Salibur
81. Diousse für Diony

Trainer:
Gasset

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Draxler (22., Kopfball, Verratti)
2:0
Cavani (51., Foulelfmeter, Rechtsschuss)
3:0
di Maria (76., Linksschuss, Diaby)
4:0
Diaby (84., Linksschuss, Cavani)
Gelbe Karten
Paris SG:
Rabiot
St. Etienne:
Khazri

Spieldaten

Paris St. Germain       AS St. Etienne
Tore 4 : 0 Tore
 
Torschüsse 16 : 11 Torschüsse
 
gespielte Pässe 668 : 357 gespielte Pässe
 
angekommene Pässe 597 : 292 angekommene Pässe
 
Fehlpässe 71 : 65 Fehlpässe
 
Passquote 89% : 82% Passquote
 
Ballbesitz 64% : 36% Ballbesitz
 
Zweikampfquote 55% : 45% Zweikampfquote
 
Foul/Hand gespielt 12 : 13 Foul/Hand gespielt
 
Gefoult worden 13 : 11 Gefoult worden
 
Abseits 1 : 0 Abseits
 
Ecken 7 : 4 Ecken
 

Spielinfo

Anstoß:
14.09.2018 20:45 Uhr
Stadion:
Parc des Princes, Paris
Zuschauer:
46549
Schiedsrichter:
Frank Schneider (Frankreich)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine