Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.01.2009, 19:22

Bulgarien findet neuen Nationaltrainer

Auf Markov folgt Stoilov

Der bulgarische Fußball-Verband ist auf der Suche nach einem neuen Nationaltrainer endlich fündig geworden. Stanimir Stoilov soll die Mannschaft doch noch zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika führen. Anfang Dezember hatte sich der Verband von seinem Vorgänger Plamen Markov wegen Erfolglosigkeit getrennt. Markovs Vertrag hatte noch Gültigkeit bis Ende 2009. Doch die WM-Teilnahme geriet immer mehr in Gefahr.

Stanimir Stoilov
Bulgariens Neuer: Stanimir Stoilov, zuletzt bei Litex Lovech an der Seitenlinie.
© imagoZoomansicht

Der 41-jährige Stoilov hatte Bulgarien bereits 2007 nach der Entlassung des ehemaligen Barça-Stars Hristo Stoichkov kurzzeitig unter seine Fittiche genommen. Nun also der nächste Versuch - und es wird nicht leicht für ihn, das gesteckte Ziel Südafrika noch zu erreichen. Nur drei Unentschieden erreichte Bulgarien in den bisherigen drei WM-Qualifikationsspielen. In der Gruppe Acht liegen die Bulgaren auf Rang drei hinter Weltmeister Italien (4 Spiele/10 Punkte) und Irland (3/7).

Auch für Markov war es bereits die zweite Amtszeit als bulgarischer Nationaltrainer. Sein erstes Engagement lief von 2002 bis 2004. Der 51-Jährige hatte seine zweite Amtsperiode im Januar 2008 angetreten.

WM-Qualifikation

Zudem wurde am Freitag der frühere Nationalmannschaftskapitän Borislav Mihailov in seinem Amt als Präsident des nationalen Fußball-Verbandes BFU für weitere vier Jahre bestätigt. Mihailov hatte im WM-Viertelfinale 1994 (2:1) gegen Deutschland das Tor der Bulgaren gehütet.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

  Heim   Gast Erg.
22.01. 09:50 - -:- (-:-)
 
22.01. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
22.01. 14:30 - -:- (-:-)
 
22.01. 15:00 - -:- (-:-)
 
22.01. 16:00 - -:- (-:-)
 
22.01. 17:00 - -:- (-:-)
 
22.01. 18:00 - -:- (-:-)
 
22.01. 18:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SP1 Sport Clips
 
04:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
04:00 SDTV Bolton Wanderers - West Bromwich Albion
 
04:20 SP1 Sport Clips
 
05:00 EURO Tennis
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Können die Bayern den BVB noch erreichen? von: bolz_platz_kind - 22.01.19, 01:47 - 14 mal gelesen
Re: Kevin Prince zu Barca von: bolz_platz_kind - 22.01.19, 01:03 - 22 mal gelesen
Re (4): Jaaaaaaaaaaaaa..... von: bolz_platz_kind - 22.01.19, 00:16 - 21 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine