Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.05.2008, 13:30

Schweiz: Vertrag bis 2011

Stielike coacht Sion

Uli Stielike wird ab der kommenden Saison neuer Trainer beim Schweizer Erstligisten FC Sion. Der Europameister von 1980 hat einen Dreijahresvertrag unterzeichnet und tritt die Nachfolge von Alberto Bigon an. Sein Assistent wird Claude Marietan, der ihm bereits bei seinem Engagement als Nationalcoach der Elfenbeinküste Afrika zur Seite stand. Sion belegte in der abgelaufenen Rund nur Rang sieben.

Uli Stielike
Neue Aufgabe beim FC Sion: Uli Stielike kehrt als Trainer in die Schweiz zurück.
© imagoZoomansicht

Stielikes Vertrag als Nationaltrainer der Elfenbeinküste ist am 15. April ausgelaufen. Der ivorische Verband verzichtete auf eine Verlängerung, da Stielike kurz vor dem Africa-Cup vom 20. Januar bis 10. Februar nach Deutschland zu seinem schwer erkrankten Sohn reiste. Nachdem sein Sohn verstarb, kehrte er für kurze Zeit als Trainer auf Probe zurück. Dennoch wurde sein Vertrag nicht verlängert.

Uli Stielike spielte in der Bundesliga von 1972 bis 1977 bei Borussia Mönchengladbach. Mit der "Fohlen"-Elf wurde er dreimal deutscher Meister. Anschließend wechselte er bis 1985 zu Real Madrid. Insgesamt absolvierte er 109 Bundesligaspiele, wobei ihm zwölf Tore gelangen. In der deutschen Nationalmannschaft kam er 42 Mal (drei Tore) zum Einsatz.

Nach dem Ende seiner aktiven Karriere schlug er die Trainerlaufbahn ein. In der Schweiz coachte er zum Beispiel Xamax Neuchatel. Von 1998 bis 2000 war er Assistent des damaligen Bundestrainers Erich Ribbeck. Anschließend war er bis 2006 im Nachwuchsbereich des DFB tätig.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
19.01. 07:35 - 1:0 (1:0)
 
19.01. 09:50 - -:- (-:-)
 
19.01. 11:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.01. 12:00 - -:- (-:-)
 
19.01. 13:00 - -:- (-:-)
 
19.01. 13:15 -
Ayr
-:- (-:-)
 
19.01. 13:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:15 EURO Tennis
 
09:35 SDTV Transfermarkt TV
 
09:50 SDTV Melbourne City - Perth Glory
 
10:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
11:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Verdienter Sieg von: Pak-Do-Ik - 19.01.19, 09:01 - 2 mal gelesen
Re (2): egal von: Eckfahnenfan - 19.01.19, 08:08 - 18 mal gelesen
Re (4): Prima Auftakt von: Suedstern2 - 19.01.19, 08:02 - 24 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine