Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.02.2019, 15:44

Abwehrspieler fällt monatelang aus

Huesca: Schalker Leihgabe Insua erleidet Kreuzbandriss

Pablo Insua, vom FC Schalke an den spanischen Erstligisten SD Huesca verliehener Abwehrspieler, erlitt am Wochenende beim Spiel in Girona einen Kreuzbandriss am linken Knie und fällt monatelang aus.

Pablo Insua
Steht vor einer langen Zwangspause: Pablo Insua.
© imagoZoomansicht

Innenverteidiger Insua musste das Auswärtsspiel seiner Mannschaft am Samstagabend in Girona - Schlusslicht Huesca gewann durch einen Doppelpack von Chimy Avila mit 2:0 - kurz vor dem Pausenpfiff wegen seiner Verletzung beenden. Am Montag folgte die Diagnose: Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. Insua fällt für den Rest der Saison aus.

Sein Leihvertrag in Huesca läuft bis zum 30. Juni, auf Schalke ist der 2017 aus La Coruña gekommene Spanier bis Sommer 2021 gebunden. Insua hatte in der laufenden Saison zehn Ligaspiele für das Schlusslicht absolviert, für S04 bestritt er in der vergangenen Spielzeit beim 1:0-Sieg in Wolfsburg am 27. Spieltag seine einzige Partie im deutschen Oberhaus.

Wegen einer Herzbeutelentzündung war der 25-Jährige monatelang ausgefallen und sollte in dieser Saison in Huesca möglichst viel Spielpraxis sammeln. Der Kreuzbandriss macht ihm nun einen dicken Strich durch die Rechnung.

aho

Ex-Bundesligaspieler in Spaniens Eliteklasse
Mor, Batshuayi & Co.: Gestern Bundesliga, heute "La Liga"
In Spanien angekommen

Mit Toni Kroos und Marc-André ter Stegen spielen inzwischen nur noch zwei deutsche Spieler in Spaniens Eliteliga. Allerdings sind sie nicht die einzigen Spieler mit Bundesliga-Erfahrung...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Insua

Vorname:Pablo
Nachname:Insua
Nation: Spanien
Verein:SD Huesca
Geboren am:09.09.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine