Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.11.2018, 15:38

Als letzte der europäischen Top-5-Ligen

Ab 2019/20: Premier League führt Videobeweis ein

Als letzte der europäischen Top-5-Ligen will auch die Premier League zur Saison 2019/20 den Videobeweis einführen. Darauf einigten sich die 20 Erstligisten am Donnerstag.

VAR-Monitor im FA Cup
Im FA Cup konnten die Schiedsrichter in England teilweise schon auf den VAR-Monitor schauen - bald auch in der Premier League.
© imagoZoomansicht

Im April 2018 hatten die Premier-League-Klubs noch mehrheitlich gegen eine Einführung des "Video Assistant Referees" (VAR) zur Saison 2018/19 gestimmt. Nach ersten Einsätzen im FA Cup und im Ligapokal hatte man sich dafür entschieden, den Videobeweis ein weiteres Jahr im Hintergrund intensiv zu testen.

Sieben Monate später sind die Klubs von den Fortschritten überzeugt: Wie die Premier League am Donnerstag mitteilte, haben sich die Klubs prinzipiell dafür ausgesprochen, den Video-Assistenten zur kommenden Saison einzuführen. Entsprechende Anträge wird die Liga beim IFAB und der FIFA einreichen.

Bei der turnusmäßigen Sitzung wurden die Klubs demnach auf den neuesten Stand bezüglich der VAR-Tests gebracht, Erkenntnisse aus den Einsätzen in den nationalen Pokalwettbewerben und aus anderen Ligen diskutiert.

Bis Saisonende soll die Testphase noch weiterlaufen und zudem ein klarer Ablauf entwickelt werden, wie die VAR-Entscheidungen an die Fans kommuniziert werden.

"Helft den Schiedsrichtern!" - Entscheidung fünf Tage nach Austins Appell

Die Forderungen nach einer Einführung des Videobeweises auch in der Premier League hatten sich zuletzt gehäuft. Die Aberkennung seines vermeintlichen Treffers zum 2:0 hatte bei Southamptons Angreifer Charlie Austin am vergangenen Samstag nach dem 1:1 gegen Watford für einen leidenschaftlichen Appell gesorgt.


Fans entsetzt: Klubs zahlen Premier-League-Boss Millionen-Bonus zum Abschied


"Helft den Schiedsrichtern! Sie brauchen ganz klar Hilfe. Wir spielen in der Premier League, der besten und am meisten gesehenen Liga der Welt. Also gebt ihnen die Hilfe, die sie brauchen. Es ist ein Witz", meinte der Stürmer. Was Austin allerdings nicht erwähnte: Watford war zuvor ein glasklarer Foulelfmeter verwehrt worden. Die Meinungen über das nicht gegebene Tor der Saints gingen zudem auseinander. Ob der VAR überhaupt eingegriffen hätte?

Die Premier League ist die letzte der fünf europäischen Top-Ligen, die den Videobeweis einführt. In der Bundesliga und der Serie A kommt der Video-Assistent seit der Saison 2017/18 zum Einsatz, in La Liga und Ligue 1 seit 2018/19.

ski

Deutsche Legionäre auf der Insel
Premier-League-Historie: Arsenal holt dank Leno auf
Bernd Leno, deutsches Huddersfield-Trio, André Schürrle und Stefan Schnoor.
Deutsche Profis im englischen Oberhaus

Mittlerweile zählen acht deutsche Profis zur Premier-League-Geschichte des FC Arsenal - Bernd Leno kam in dieser Saison dazu. Doch für wen kickten seit 1992 die meisten Deutschen? Und welche Spieler hat man vielleicht gar nicht mehr auf dem Schirm? Ein Überblick.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

3 Leserkommentare

Satchmoh
Beitrag melden
20.11.2018 | 07:47

Jedoch stellt sich die Frage ...

... warum man diesen verkommen Fußball immer noch glaubt, kommentieren zu müssen.
Diese Moral ist eben[...]
Satchmoh
Beitrag melden
20.11.2018 | 07:47

Ich frage mich.....

..... warum Leute wie Boris (und viele andere auch) hier überhaupt noch zu Fußballthemen etwas schreiben, [...]
BorisPasternak
Beitrag melden
18.11.2018 | 11:49

Die Premier League kann einführen was sie will....

... ich habe vor dem englischen Vereinsfußball schon lange den Respekt. Die Einführung dieses "Beweises" [...]

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:00 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
08:30 EURO Fußball
 
08:45 SDTV Racing Club - CA San Martin
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Nicht die Technik ist Scheiße, von: Blaubarschbube - 10.12.18, 07:04 - 11 mal gelesen
Re: spruchband und yeti von: Blaubarschbube - 10.12.18, 06:55 - 15 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine