Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.10.2018, 00:17

MLS: Red Bulls überholen Atlanta noch

Play-offs ohne Ibrahimovic! LA Galaxy verspielt 2:0

Obwohl es für Gegner Houston um nichts mehr ging, haben die Los Angeles Galaxy und Zlatan Ibrahimovic den Sieg am letzten MLS-Spieltag noch verspielt - und damit auch die Play-offs. Ein wahnwitziger Tritt leitete das Drama ein.

Zlatan Ibrahimovic
Seine erste MLS-Saison endet enttäuschend: Zlatan Ibrahimovic.
© imagoZoomansicht

Zlatan Ibrahimovic wollte die USA eigentlich "erobern", jetzt hat er in seiner ersten Saison für die Los Angeles Galaxy sogar die Play-offs verpasst. Am 36. und letzten Spieltag der Regular Season hätte LA gegen das bereits ausgeschiedene Houston Dynamo einen Sieg gebraucht, um noch am spielfreien Sechsten der Western Conference, Real Salt Lake, vorbeizuziehen. Doch nicht einmal eine 2:0-Führung sollte reichen.

Nach mehreren vergebenen Großchancen, auch von Ibrahimovic, hatte dessen Sturmpartner Kamara die Gastgeber mit einem Doppelschlag eigentlich auf Kurs gebracht, und so wie Houston bei beiden Treffern verteidigte, war auch wahrlich nicht damit zu rechnen, dass es in LA tatsächlich noch eine Wende geben könnte: Beim 1:0 köpfte Kamara nach einer kurz ausgeführten Ecke freistehend ein (27.), beim 2:0 wurde Kapitän Ashley Cole überhaupt nicht an seinem zehnten Saison-Assist gehindert (30.).

Alessandrini leitet das Unglück ein - Kurioser Platzverweis zum Schluss

Doch nach der Pause begannen die Galaxy, die aus ihren letzten vier Spielen zehn Punkte geholt hatten, plötzlich zu wackeln. Quioto verkürzte nach einem Tänzchen im Strafraum (57.), dann wurde es bitter. Offensivmann Alessandrini (elf Saisontore) streckte Gegenspieler DeLaGarza beim Verteidigen einer Flanke mit einem wahnwitzigen Tritt nieder, und Mauro Manotas verwandelte den klaren Elfmeter sicher zum 2:2 (73.).

Jetzt brauchte LA unbedingt ein Tor, kassierte aber stattdessen noch eines: Mauro Manotas schlug in Mittelstürmermanier gleich noch ein zweites Mal zu - Saisontor Nummer 19 (79.). Weder die neunminütige Nachspielzeit noch ein kurioser Platzverweis konnte die Galaxy noch vor der 2:3-Niederlage bewahren: Gäste-Joker Ronaldo Pena, erst in der 86. Minute eingewechselt, sah binnen Sekunden zweimal Gelb, einmal wegen Ballwegschlagens, dann, weil er dos Santos einfach eine klebte (90.+8).

Ibrahimovic wurde zwar immer wieder gesucht, blieb über die 90 Minuten jedoch ziemlich blass und so bei 22 Treffern in 27 Einsätzen stehen. Die Play-offs sind um eine Attraktion ärmer.

Red Bulls fangen Atlanta noch ab und stellen MLS-Rekord auf

Den "Supporters' Shield" als Preis für die punktbeste Mannschaft der Hauptrunde schnappten die New York Red Bulls am Sonntagabend (MEZ) Atlanta United noch weg. Während das Team um den deutschen Mittelfeldspieler Julian Gressel beim nur neuntplatzierten Titelverteidiger FC Toronto überraschend mit 1:4 verlor, bezwangen die Red Bulls Orlando City mit 1:0. Siegtorschütze Etienne Jr. hatte in der Anfangsphase noch einen Foulelfmeter verschossen. Die 71 Punkte des Ost-Spitzenreiters sind nicht nur neuer MLS-Hauptrunden-Rekord, sondern bedeuten auch, dass New York bis zu einem möglichen Finale stets Heimrecht haben wird.

Atlanta entgeht immerhin als Zweiter, genau wie die Red Bulls sowie die beiden Topteams im Westen, Sporting Kansas City und die Seattle Sounders, den Wild-Card-Games, die nun zwischen den Drei- bis Sechsplatzierten jeder Conference anstehen. Die besten vier Mannschaften der Hauptrunde steigen erst im Conference-Halbfinale ins Rennen um den MLS Cup ein.

jpe

Das verdienen die Profis in Übersee in der Saison 2018/19
Top-Verdiener der MLS: Schweinsteiger ganz weit vorne
Top-Stars in der MLS: Bastian Schweinsteiger, Zlatan Ibrahimovic, Wayne Rooney und David Villa.
Wer sticht wen aus?

Die MLS steht bei den Gehältern für Transparenz und legt die Saläre der Stars offen: In den Top 15 findet sich Bastian Schweinsteiger ganz weit vorne, während man nach Zlatan Ibrahimovic länger suchen muss. Ein Überblick.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine