Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.06.2018, 19:10

Publikumsliebling tritt die Nachfolge von Fernandez an

Abidal neuer Geschäftsführer Sport beim FC Barcelona

Eric Abidal wird neuer Geschäftsführer Sport des FC Barcelona, das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Der ehemalige Spieler der Blaugrana wird damit die Nachfolge von Robert Fernandez antreten.

Eric Abidal
Neuer Geschäftsführer Sport beim FC Barcelona: Eric Abidal.
© imagoZoomansicht

Im vergangenen Juni war Abidal zum Botschafter des FC Barcelona ernannt worden. Nun tritt er die Stelle des Geschäftsführers Fernandez an, dessen im Juni auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.

Von 2007 bis 2013 lief Abidal für die Katalanen auf und wurde dort zum Publikumsliebling. Insgesamt gewann er mit Barcelona viermal die Meisterschaft, zweimal den Pokal und zweimal die Champions League. Für die französische Nationalmannschaft kam der Verteidiger insgesamt 66-mal zum Einsatz, wurde mit der Equipe Tricolore Vize-Weltmeister 2006 in Deutschland.

2011 wurde bei Abidal Krebs diagnostiziert, er besiegte diesen und kehrte 2013 auf den Fußballplatz zurück. 2014 beendete der heute 38-Jährige seine Karriere.

mst

Katalanen gewinnen La Liga zum 25. Mal
Rekord um Rekord: Barcelonas Weg zur Meisterschaft
Eine Saison, die relativ problemlos lief: Barcelonas Weg zur Meisterschaft.
Unaufhaltsam

Die 25. spanische Meisterschaft des FC Barcelona ist perfekt: Mit großem Abstand ließen die Katalanen die Konkurrenz hinter sich. Auch einen wichtigen Ligarekord riss sich Barça unter den Nagel. Das Meisterjahr in Bildern.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Abidal

Vorname:Eric
Nachname:Abidal
Nation: Frankreich
Verein:Olympiakos Piräus
Geboren am:11.09.1979


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine