Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.05.2018, 19:55

Londoner bringen Vorsprung in Unterzahl über die Zeit

Aufstieg! Cairney schießt Fulham in die Premier League

Der FC Fulham hat sich im Millionenspiel gegen Aston Villa knapp mit 1:0 durchgesetzt und damit den Aufstieg in die wohl lukrativste Liga der Fußball-Welt, der Premier League, perfekt gemacht. Die Cottagers lieferten einen guten Auftritt ab, gingen verdient in Front, mussten aber letztlich in Unterzahl bis zum Abpfiff zittern.

Tom Cairney
Schuss ins Glück: Fulhams Tom Cairney erzielte das goldene Tor gegen Aston Villa.
© imagoZoomansicht

Vor 90.000 Zuschauern im ausverkauften Wembley Stadium übernahm Fulham wie erwartet die Kontrolle, Aston Villa positionierte sich in der eigenen Hälfte, wartete ab, was der Gegner anbot, und lauerte auf Konter. In körperlich intensiven Anfangsminuten fand kein Team den entscheidenden Weg in den Strafraum. Dementsprechend prägten weniger Torraumszenen, sondern mehr Zweikämpfe das Geschehen - bis zur 24. Minute.

Der Kapitän sorgt für das 1:0

Vom englischen Top-Talent Sessegnon mit einem starken Pass in Szene gesetzt, tauchte Cairney frei vor Villa-Keeper Johnstone auf und ließ der 25-jährigen ManUnited-Leihgabe keine Abwehrchance - 1:0 für Fulham. Nach dem Rückstand kam das Team von Coach Steve Bruce ein wenig mehr auf und hatte noch vor der Pause durch Grealish die große Chance auf den Ausgleich (40.).

Nach dem Seitenwechsel hatte Aston Villa zunächst das Momentum auf seiner Seite, aber vor allem Grealish ließ einige gute Gelegenheiten liegen (46./51./60.). Auf der Gegenseite verbuchten Mc Donald (59.), Johansen (68.) und Kamara (69.) ebenfalls vielversprechende Offensivaktionen, ließen aber ebenfalls Präzision vermissen.

Odoi-Platzverweis macht es noch einmal spannend

Spannend wurde es noch einmal in der 70. Minute: Fulhams Odoi, bereits Gelb verwarnt, stieg überhart gegen Grealish ein - die Folge: Platzverweis. Trotz Überzahl gelang Aston Villa bis auf höhere Ballbesitzanteile nicht wirklich viel. Fulham hielt mit zehn Mann stark dagegen, hielt Ball und Gegner erfolgreich vom eigenen Gehäuse weg und brachte den knappen Vorsprung letztlich über die Zeit. Damit kehren die Londoner seit dem Abstieg 2014 unter Felix Magath wieder in die Premier League zurück und dürfen sich nun mit den ganz Großen messen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:40 SDTV Sporting Greats
 
11:00 SP1 WM Aktuell
 
11:10 SDTV Sporting Greats
 
11:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
11:40 SDTV scooore! Champions Edition
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Manuel Neuer... von: A.Ortega - 25.06.18, 10:34 - 3 mal gelesen
Re: James von: larslrob - 25.06.18, 10:31 - 7 mal gelesen
Re (2): Witztruppe Panama von: pk-hh - 25.06.18, 10:31 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine