Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.05.2018, 18:00

Nachholspiele mit Arsenal, Chelsea, ManCity, Tottenham

Chelsea hofft - Huddersfield und der fehlende Punkt

Vor dem 38. und letzten Spieltag begradigt die Premier League das Tabellenbild. Einige Nachholtermine gehen über die Bühne, damit alle Teams am Sonntag mit 37 absolvierten Partien ins Finale einlaufen können. Spannend wird es am Mittwochabend (20.45 Uhr) vor allem beim FC Chelsea, der das noch nicht ganz gerettete Huddersfield Town um Trainer David Wagner erwartet und noch um die Champions League kämpft. Außerdem im Einsatz: Leicester vs. Arsenal (20.45 Uhr), Meister Manchester City vs. Brighton & Hove (21 Uhr) sowie Tottenham vs. Newcastle (21 Uhr).

David Wagner
Braucht aus zwei Spielen noch einen Punkt, um mit Huddersfield Town in der Premier League zu bleiben: Trainer David Wagner.
© imagoZoomansicht

Noch absteigen kann der von David Wagner, dem ehemaligen Coach von Borussia Dortmund II und Ex-Kollege von Jürgen Klopp, trainierte Aufsteiger Huddersfield Town (36 Punkte).

Durch einen überraschenden Punktgewinn beim entthronten Meister FC Chelsea könnten sich die Terriers aber bereits am Mittwoch (20.45 Uhr) aus eigener Kraft retten.

Doch Vorsicht: Die von Antonio Conte trainierten Blues hoffen ihrerseits noch auf die Teilnahme an der Champions League. Chelsea (69 Punkte) rangiert aktuell noch knapp hinter dem Vierten Tottenham (71, am Mittwoch ab 21 Uhr gegen Newcastle gefordert) und dem Dritten Liverpool (72).

Am 38. und letzten Spieltag trifft Huddersfield Town dann auf den FC Arsenal - am kommenden Sonntag. Im Anschluss könnte derweil so oder so der Abschied von Wagner verkündet werden. Denn: Weil er mit dem krassen Außenseiter Huddersfield Town erst in die Premier League aufstieg und ihn dort immer noch auf Kurs Klassenerhalt hält, hat Wagner auch in England reichlich Interesse geweckt. Die "Times" berichtet davon, dass ihn Ex-Meister Leicester City als Nachfolger von Claude Puel auserkoren habe, der trotz laufenden Vertrags vor dem Aus steht.


Sehen Sie Spiele der Premier League wie das spannungsgeladene Duell zwischen dem FC Chelsea und Huddersfield Town am Mittwochabend (20.45 Uhr) LIVE! und auf Abruf bei DAZN. Starten Sie jetzt Ihren Gratismonat.

mag

Tabellenrechner Premier League
 
Seite versenden
zum Thema

Premier League - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Manchester City105:2797
 
2Manchester United67:2878
 
3Tottenham Hotspur69:3274
 
4FC Liverpool80:3872
 
5FC Chelsea62:3570
 
6FC Arsenal73:5160
 
7FC Burnley35:3754
 
8FC Everton43:5549
 
9Leicester City52:5547
 
10Newcastle United36:4741
 
11Crystal Palace43:5541
 
12AFC Bournemouth43:6041
 
13FC Watford44:6341
 
14Brighton & Hove Albion34:5040
 
15West Ham United45:6739
 
16Huddersfield Town28:5737
 
17FC Southampton37:5536
 
18Swansea City27:5433
 
19West Bromwich Albion31:5431
 
20Stoke City33:6730

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine