Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.04.2018, 22:02

Nach Absage bei der U 23 des FC Bayern

Ab sofort ein Grasshopper: Fink landet in Zürich

Trainer Thorsten Fink wird künftig wieder in der Schweiz arbeiten. Der 50-Jährige wurde am Montag als neuer Trainer bei Grasshopper Club Zürich vorgestellt. Fink hat einen Vertrag für ein Jahr mit einer Option für eine weitere Saison unterschrieben.

Thorsten Fink
Von Wien nach Zürich: Thorsten Fink.
© imagoZoomansicht

"Wir sind sehr glücklich, dass wir Thorsten Fink als neuen Cheftrainer für den Grasshopper Club Zürich gewinnen konnten", ließ GC-Sportchef Mathias Walther auf der Internetseite des Schweizer Erstligisten wissen. "Thorsten vereint mit seiner Erfahrung und seiner Persönlichkeit genau die Eigenschaften, die wir gesucht haben."

Fink, der auch bei der U 23 des FC Bayern als Nachfolger von Tim Walter ein Kandidat war und bei den Münchnern abgesagt hatte, startete seine Trainerkarriere beim FC Ingolstadt. In der Bundesliga saß er 64-mal für den Hamburger SV verantwortlich auf der Bank. Seine letzte Station war von Sommer 2015 bis zum 25. Februar 2018 in Österreich bei Austria Wien, dort wurde er aber beurlaubt.

Nun geht es für Fink zurück in die Schweiz, wo er schon sehr erfolgreich tätig war. Mit dem FC Basel holte er zwischen Juni 2009 und Oktober 2011 zwei Meistertitel und einmal den Pokal, zweimal war er mit den Eidgenossen in der Champions League vertreten. Bei Grasshopper wird Fink, der seinen Co-Trainer Sebastian Hahn mitbringt, sofort einsteigen. Am Samstag im Liga-Spiel beim Tabellenletzten FC Lausanne geht es für Fink los.

nik

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:00 SDTV scooore! Liga NOS
 
16:30 SDTV scooore! Liga NOS
 
16:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
17:00 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
17:00 SDTV scooore! Liga NOS
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Frankreich : Dland von: TW317 - 17.10.18, 15:12 - 24 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 8. Spieltag 18/19 von: diana16 - 17.10.18, 15:08 - 8 mal gelesen
Re (2): Die Lobeshymnen gehen ein auf den Sack.. von: DANoodles - 17.10.18, 14:58 - 60 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine