Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.04.2018, 22:39

Madrid siegt 2:1 und rückt auf Platz drei vor

Iscos Zauberfuß hilft Real bei Schlusslicht Malaga

Real Madrid gewann beim Schlusslicht Malaga mit 2:1. In Abwesenheit vieler Leistungsträger avancierten Isco und Casemiro zu den Matchwinnern. Durch den Auswärtssieg überholen die Königlichen Valencia, das am Samstag in Barcelona 1:2 unterlag, und klettern auf Platz drei.

Matchwinner in der Meute: Isco (Mi.) traf für Real in Malaga zum 1:0.
Matchwinner in der Meute: Isco (Mi.) traf für Real in Malaga zum 1:0.
© imagoZoomansicht

Real Madrid schonte beim Gastspiel in Malaga naturgemäß seine Leistungsträger. Toni Kroos saß beim Tabellenschlusslicht genauso auf der Ersatzbank wie Marcelo (und beide blieben dort 90 Minuten). Ronaldo, Modric, Varane und Bale standen gar nicht im Kader. Benzema durfte stürmen.

Einen Startelfspieler, der auch schon gegen Juventus im Rückspiel (1:3) von Anfang an gespielt hatte, bot Real-Trainer Zinedine Zidane aber doch auf: Isco. Der kreative Offensivspieler war es dann auch, der in der ersten Halbzeit die Madrilenen in Front schoss. Der spanische Nationalspieler zirkelte einen Freistoß aus 21 Metern gekonnt über die Mauer. Keeper Roberto streckte sich gegen den Schuss des früheren Malaga-Profis (2011-2013, 69 Ligaspiele, 14 Tore) vergeblich.

Malaga war gegen den Favoriten aus der Hauptstadt in den ersten 45 Minuten nicht hoffnungslos unterlegen, einige Halbchancen kreierten die Andalusier, aber das Tor von Navas geriet zunächst nicht ernsthaft in Gefahr. Dies änderte sich erst kurz vor der Halbzeitpause, als die Madrilenen im Aufbauspiel den Ball pomadig verloren. Iturra spritzte dazwischen und stand alleine vor dem Tor, doch dann verließen ihn die Nerven und er schoss Navas aus zehn Metern an. Insofern ging Real verdient mit 1:0 in die Pause, auch wenn es in dieser Szene einiges an Glück für das zu-Null brauchte.

Nach dem Seitenwechsel agierte die Zidane-Elf dominanter, allerdings erspielte sie sich keine richtig großen Chancen. Benzema tauchte einige Male in aussichtsreicher Position auf, doch der Franzose ließ die letzte Konsequenz beim Abschluss vermissen.

Einmal geht es schnell: Casemiro vollendet

Immerhin war Benzema zum vorentscheidenden 2:0 durch Casemiro beteiligt. Er passte genau in den Lauf von Isco, der schon hätte abschließen können. Doch er legte den Ball nochmal quer zum noch besser postierten Brasilianer, der den Ball mit links locker einschieben konnte. Damit war die Partie in der 63. Minute entschieden.

Die übrigen Minuten waren eher beschauliches Auslaufen. Malaga kam bei Standards noch ein paar Mal ansatzweise gefährlich nach vorne, doch die Defensive Reals oder Torwart Navas ließen bis in die Nachspielzeit hinein keinen Gegentreffer zu - auch der Schuss des eingewechselten Lestienne rauschte knapp am Tor des Champions-League-Gegners des FC Bayern vorbei. Erst mit der letzten Aktion traf Malaga, als Rolan den Ball aus wenigen Metern zum Ehrentreffer über die Linie stocherte. Danach pfiff der Schiedsrichter ab.

Real: Nach Bilbao eine Woche Pause - dann geht's nach München

Real spielt nun am Mittwoch zuhause gegen Bilbao und hat dann eine volle Woche Pause, da das Duell mit dem FC Sevilla vom 34. Spieltag auf den 9. Mai verlegt wurde.

bst

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
16.07. 18:00 - -:- (0:0)
 
16.07. 19:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.07. 19:45 - -:- (-:-)
 
16.07. 20:15 - -:- (-:-)
 
16.07. 21:00 - -:- (-:-)
 
16.07. 21:15 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.07. 01:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:00 EURO Radsport
 
19:00 SDTV Football Stars
 
19:30 EURO Olympische Spiele
 
19:30 SDTV Sporting Greats
 
20:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Yarmolenko von: jekimov - 16.07.18, 18:17 - 0 mal gelesen
Re (3): Als Fußballer um ihr Leben spielten von: acker1966 - 16.07.18, 18:12 - 2 mal gelesen
Re: Auswertung Finale WM-Tippspiel von: jenne66 - 16.07.18, 18:09 - 7 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine