Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
Anyplaya
Beitrag melden
03.01.18, 15:57

@andrawes
Bin ich ganz anderer Meinung, mit Ausnahme von Paul Scholes. Der scheint tatsächlich 'nen riesen Stock im Allerwertesten zu haben.
Ansonsten sind die englischen ex-Profi-Experten zwar etwas harsch, dann aber meiner Ansicht nach auch oft zurecht. Auf der anderen Seite loben sie auch explizit gute Leistungen.
MOTD (Match Of The Day, das englische Pendant zur Sportschau/Aktuelle Sportstudio) ist gerade in Puncto Analysen den deutschen Sendungen meilenweit voraus.
Die machen das derart anschaulich, dass sogar meine Frau meckert wenn ich mal bei einem weniger interessanten Spiel wie z.B. Swansea vs. West Brom weiterspule.
Die beste Kombination ist mMn Lineker/Shearer/Wright. Die haben Ahnung hoch10 und bringen das ganze amüsant rüber.

Mourinhos miese Launen, Gejammer und Ausreden nerven einfach nur noch.
Hat der Shearer auch vollkommen Recht gehabt, als er vergangenen Woche bei einem Unentschieden meinte, die Mannschaft habe gespielt wie der Trainer in Interviews auftritt: lustlos und ohne positive Energie.
Sportsfreund_
Beitrag melden
03.01.18, 15:56

Weil die Leute unterhalten werden möchten!! Ganz einfach...

Setz in England einen Hitzelsberger hin und die Quote wird gegen null gehen.
Weil jemand wie er nur weichgespültes, ich will niemanden verärgern, von sich gibt.

Das ist Fernsehen, das ist Unterhaltung, das ist Fußball!!!!
andrawes
Beitrag melden
03.01.18, 15:04

Hier liegt Mou richtig

Was auch immer wir über dumme oder inkompetente deutsche TV-Moderatoren denken, ist nichts gegen die "grumpy old men" im britischen Fernsehen. Mourinho hat in diesem Fall aber auch absolut recht!

Die besten der Zunft sind Gary Lineker, Liam Rosenior, Stevie Gerrard und teilweise Lampard.

Alle anderen sind eine große Katastrophe und nur am Motzen. Es ist wie ein Stammtischgerede ohne jegliche seriöse Spielanalyse und außerdem geht's ja eh nur um "transfers", wenn nicht gerade wieder ein Klubbesitzer negativ auffällt. Die Presse ist megaungeduldig und noch viel schlimmer als hierzulande. Goal.com kommt vielleicht am ehesten an den Kicker ran.
Punjab_Duttrhappali
Beitrag melden
03.01.18, 15:04

Mou ist sicher nicht überschätzt

aber in den letzten 5 Jahren war er auch nicht sonderlich erfolgreich. Mit Madrid und Chelsea zwar Meister, aber keine Serie gestartet und mit United trotz gefühlt ner halben Milliarde Ausgaben noch nichts gerissen, meilenweit hinter City, abgeschlagen ohne echte Chance. Man könnte gehässig sagen 1 gutes Jahr und das wars. Wie mit Inter, wie mit Madrid, wie mit Chelsea. Ob er mit United noch mal Meister wird darf bei den gezeigten Leistung stark bezweifelt werden. Da spielt mit City seit Jahren endlich wieder ein Team auf der Insel, dass man getrost mit Barca, Madrid, Bayern oder PSG als ganz weit vorne einstufen darf und die dominieren aber mal so richtig. Weil auf der Insel lieber gebolzt, geholzt und gegrätscht wird. Die feine Klinge sieht man da nicht so gern. City zeigt sie und deklassiert ein Team nach dem anderen.

Mourinho muss sich die Kritik zu recht gefallen lassen. United spielt einfach absoluten Mumpitz, da kannste doch nicht hingehen. 300Mio ausgegeben und bisher ist nichts bei rumgekommen. Vielleicht geht ja in der CL was, da spielt der Faktor Glück eine viel, viel größere Rolle als in der Meisterschaft, die das wahre Leistungsvermögen eines Teams penibel genau dokumentiert.

Mou ist sicherlich kein schlechter Trainer, aber er ist auch nicht der King für den er sich hält. Sonst hätte er mit den Teams mehr Titel abgeräumt. Guardiola gewinnt da schon deutlich mehr und, was noch viel wichtiger ist, er drückt dem Team seinen Stempel auf, hat seine eigene Philosophie. Mou kann eigentlich nur Wagenburg, das zeigen die vergangenen Stationen. Wenn er entlassen wird ist das Team völlig verbrannt, bei Madrid war es so, bei Chelsea war es so und bei Inter war es auch so.
Sportsfreund_
Beitrag melden
03.01.18, 13:26

@klmalle

Ok. Sie zählen also auch die Titel als Co-Trainer mit, na Glückwunsch.

Also ich kann bei dem Fußball den er spielen lässt einfach nicht zuschauen.
Bei Chelsea war es am schlimmsten und jetzt das Gleiche bei ManU.

Und 3 Jahre in Madrid und dabei 1mal Meister und 1mal Pokalsieger, naja.
Geht auch mehr mit der Mannschaft. Aber die sollte man halt offensiv spielen lassen und das kann er einfach nicht.
klmalle
Beitrag melden
03.01.18, 12:36

@Sportfreund

Egal ob meine seine Art gut findet oder nicht. Die Aussage "meist überschätzter Trainer der Welt" ist der Hammer.

4x Weltclubtrainer des Jahres
2x Champions League-Sieger
3x Englischer Meister
1x Englischer Pokalsieger
4x Englischer Ligapokalsieger
3x Spanischer Meister
3x Spanischer Pokalsieger
2x Spanischer Superpokalsieger
2x Italienischer Meister
1x Italienischer Pokalsieger
1x Italienischer Superpokalsieger
2x Portugiesischer Meister
2x Portugiesischer Pokalsieger
1x Uefa Cup-Sieger
1x Europa League Sieger
1x UEFA Supercup Sieger
2x Portugiesischer Superpokalsieger
2x Englischer Superpokalsieger

Und bitte nicht wieder so Rückmeldungen wie ach ja mit Real, Chelsea, Manu, usw

Als er zu Chelsea kam hatten die wieviele Jahre nichts gewonnen? Gleiches mit Inter Mailand und Real. Beim 2x Chelsea direkt wieder Meister. Und wenn man die letzten Jahre bei Manu nimmt mit van Gaal muss man das Gleiche sagen. Er ist zwar nicht Meister geworden aber ansonsten fast alles gewonnen wo er letztes Jahr mit seiner Mannschaft vertreten war.

Dann wäre ich gerne überschätzt wenn ich so erfolgreich bin.
Sportsfreund_
Beitrag melden
03.01.18, 11:34

Oh Mo

Warum lässt dieser Mourinho eigentlich jede Mannschaft die er trainiert hinten rein stehen?
Das hat mit Porto einmal geklappt weil diese Außenseiter waren.
Aber mit Mannschaften wie Real, Chelsea oder Mannchester hat der so starke offensiv Leute.
Ich kann das nicht verstehen. Der wahrscheinlich am meist überschätzter Trainer der Welt!!!
DerUli0815
Beitrag melden
02.01.18, 19:43

Mourinho

Der Scholes mag zwar nur kritisieren, aber dafuer ist der Mourinho immernoch amtierender Meister im Noergeln ................

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pogba

Vorname:Paul
Nachname:Pogba
Nation: Frankreich
Verein:Manchester United
Geboren am:15.03.1993

weitere Infos zu Mourinho

Vorname:José
Nachname:Mourinho
Nation: Portugal
Verein:Manchester United

Premier League - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Manchester City64:1362
 
2Manchester United45:1647
 
3FC Chelsea41:1646
 
4FC Liverpool50:2544
 
5Tottenham Hotspur42:2141
 
6FC Arsenal40:2839
 
7FC Burnley19:1934
 
8Leicester City34:3230
 
9FC Everton25:3427
 
10FC Watford31:4025
 
11Huddersfield Town18:3524
 
12Brighton & Hove Albion17:2723
 
13Newcastle United20:3022
 
14Crystal Palace20:3322
 
15West Ham United25:4022
 
16AFC Bournemouth22:3421
 
17FC Southampton21:3220
 
18Stoke City23:4720
 
19West Bromwich Albion16:3016
 
20Swansea City13:3416

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine