Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.11.2017, 14:30

Auch Leipzigs Keita schafft es unter die besten Elf

Afrikas Fußballer des Jahres: Aubameyang gegen 10

Auch 2017 sucht Afrika seinen "Fußballer des Jahres", Stammgast Pierre-Emerick Aubameyang ist wieder dabei. Mittlerweile wurde die 30er-Liste auf elf Protagonisten verkleinert: Neben dem Dortmunder Torjäger kämpft auch ein Leipziger um die individuelle Auszeichnung. Nur der Senegal stellt darüber hinaus mehr als einen Profi.

Diese drei Stars stehen zur Wahl in Afrika: Aubameyang, Keita und Salah (v.l.).
Diese drei Stars stehen zur Wahl in Afrika: Aubameyang, Keita und Salah (v.l.).
© imagoZoomansicht

Bei der Wahl zu Afrikas Fußballer des Jahres spielen auch zwei Bundesliga-Profis eine Rolle. Einer davon ist Aubameyang, der in der Saison 2016/17 mit 32 Ligatoren die kicker-Torjägerkanone abräumte und auch in dieser Spielzeit schon wieder elf Treffer in zwölf Partien für Borussia Dortmund beisteuerte. Mit Gabun verpasste der 28-Jährige allerdings die Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Gleiches gilt für Leipzigs Naby Keita, der mit Guinea im nächsten Sommer nur aus der Ferne zuschauen darf. Bei den Sachsen reifte der Abräumer in der Premierensaison aber zu einem der großen Stars. In 2016/17 überzeugte der baldige Liverpooler mit acht Toren und acht Vorlagen in 31 Spielen (kicker-Notenschnitt 2,78).

Und wer hat es sonst noch in die Endauswahl geschafft? Der im Sommer von mehreren Bundesligisten umworbene Bertrand Traoré (Olympique Lyon/Burkina Faso), Keeper Denis Onyango (Bidvest Wits/Uganda), Mittelfeldspieler Karim El Ahmadi (Feyenoord/Marokko), Keita Baldé (AS Monaco/Senegal) sowie die beiden Leipziger Champions-League-Gegner Vincent Aboubakar (Kamerun) und Yacine Brahimi (Algerien) vom FC Porto.

Zwei Liverpooler konkurrieren mit "Auba"

Die größte Konkurrenz erhalten die beiden Bundesliga-Stars aber fraglos aus der Premier League. Zu den drei Insel-Legionären gehört Mohamed Salah (Ägypten), der beim FC Liverpool die Fans verzückt. Der Flügelflitzer kommt seit seinem Wechsel im Sommer in 13 Ligaspielen auf zehn Tore, in fünf Champions-League-Partien auf vier Treffer. Auch sein Teamkollege Sadio Mané (Senegal) hat es unter die besten elf Spieler auf dem Kontinent geschafft. In der laufenden Spielzeit netzte er in der Liga dreimal ein (bei acht Einsätzen), in der Königsklasse kam ein Tor dazu (in drei Partien). Der dritte Profi, der in England sein Geld verdient, ist Victor Moses vom FC Chelsea. Mit Nigeria sprang der Mittelfeldspieler auf den WM-Zug auf, die Westafrikaner sind in Russland dabei.

4. Januar in Accra

Im letzten Jahr gewann Leicesters Riyad Mahrez die Auszeichnung, der zweitplatzierte Aubameyang sorgte mit T-Shirt und Jogginghose für einige Schmunzler. In 2015 gab es noch deutlich größeren Wirbel um Sieger Aubameyang. 2014 räumte Yaya Touré zum vierten Mal in Folge die begehrte Trophäe ab. Der diesjährige Gewinner wird am 4. Januar 2018 auf einer Gala im ghanaischen Accra bekannt gegeben.

msc

Alle Preisträger seit der Vergabe durch den Verband 1992
Von Pelé bis Mahrez: Afrikas Fußballer des Jahres
Afrikas Beste
Afrikas Bester: Seit 1992 vom Verband gekürt

Von 1970 bis 1994 kürte die Zeitschrift "France Football" neben Europas auch Afrikas Fußballer des Jahres. Seit 1992 vergibt der Afrikanische Fußball-Verband CAF diese Auszeichnung offiziell - ein Blick in die Siegerliste...
© Getty Images/imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Aubameyang

Vorname:Pierre-Emerick
Nachname:Aubameyang
Nation: Frankreich
  Gabun
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.06.1989

weitere Infos zu Keita

Vorname:Naby
Nachname:Keita
Nation: Guinea
Verein:RB Leipzig
Geboren am:10.02.1995

weitere Infos zu M. Salah

Vorname:Mohamed
Nachname:Salah
Nation: Ägypten
Verein:FC Liverpool
Geboren am:15.06.1992

weitere Infos zu S. Mané

Vorname:Sadio
Nachname:Mané
Nation: Senegal
Verein:FC Liverpool
Geboren am:10.04.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine