Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.11.2017, 00:45

Schweden: 1:0-Hinspielsieg reicht zur WM-Qualifikation aus

Forsberg: "Ich kann einfach nur lachen"

Dank einer disziplinierten Leistung im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion hat die schwedische Nationalelf am Montagabend die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland geschafft. In einem hochspannenden Spiel hielten die Skandinavier gegen Italien ein torloses Remis und durften sich deshalb aufgrund des 1:0-Hinspielsiegs über das WM-Ticket freuen. Emil Forsberg, Offensivmann von Bundesligist RB Leipzig, hatte nach dem Schlusspfiff Mühe, seine Freude in Worte zu fassen.

Emil Forsberg
Fährt mit Schweden zur WM: Emil Forsberg.
© imagoZoomansicht

Es lief die 29. Minute, als sich Schweden mal wieder etwas aus der Umklammerung Italiens befreien und durch einem Ballgewinn für Entlastung sorgen konnte. Forsberg bekam den Ball an der Strafraumkante und wollte einen gelupften Pass spielen, der Andrea Barzagli an die Hand sprang. Handelfmeter? Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz entschied sich schnell, ließ weiterspielen - und sah sich plötzlich einem wütenden Forsberg gegenüber, der den Spanier sogar leicht an der Schulter rempelte und dafür Gelb sah. Es blieb beim 0:0, das auch nach 90 Minuten (plus insgesamt achtminütiger Nachspielzeit in beiden Durchgängen) Bestand hatte und Forsbergs Ärger schließlich in Luft auflöste.

"Es ist schwer zu erklären jetzt"

Denn mit dem Schlusspfiff hatten er und seine Mannschaftskameraden, darunter unter anderem Bremens Ludwig Augustinsson, die Qualifikation zur WM 2018 geschafft. "Es ist einfach unglaublich", sagte Forsberg am "RTL Nitro"-Mikrofon. Kurz zuvor hatte der Offensivmann den Erfolg mit den wenigen mitgereisten Anhängern gefeiert, während im übrigen Stadion geschockte Stille eintrat. "Es ist schwer zu erklären jetzt", versuchte ein über beide Ohren strahlender Forsberg zu erklären, wie Schweden den drückenden Azzurri die Stirn geboten hatte. "Wir haben gekämpft", ergänzte der 26-Jährige immerhin.

Schwedens Spieler jubeln
Schwedens Spieler bejubeln den Abpfiff.
© Getty Images

Tatsächlich hatten sich die Schweden mit viel Einsatz und Aufwand gegen die italienischen Angriffe gewehrt und dabei auch das nötige Glück auf ihrer Seite gehabt. So landete ein von Mikael Lustig abgefälschter Schuss an der Latte (67.), immer wieder war außerdem Torhüter Robin Olsen zur Stelle. Angst vor der italienischen Wucht war Forsberg uns einen Teamkollegen dabei nicht anzumerken. "Wir haben immer das Gefühl, egal ob es gegen Italien oder die Niederlande geht, dass wir bestehen können", sagte der Rechtsfuß. "Jetzt sind wir bei der WM! Ich kann einfach nur lachen."

pau

WM-Qualifikation Play-offs, 2017, Hin- und Rückspiel
Italien - Schweden 0:0
Italien - Schweden 0:0
Voller Fokus

Italiens Keeper Gigi Buffon beim Aufwärmen.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

  Heim   Gast Erg.
21.11. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 15:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 15:45 - -:- (-:-)
 
21.11. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 17:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:30 SDTV Transfermarkt TV
 
04:55 SDTV scooore! Championship
 
05:25 SDTV Top-Scooore!
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Frauke Petry... von: goesgoesnot - 21.11.17, 03:43 - 5 mal gelesen
Re: Jamaica ist zu lang. von: goesgoesnot - 21.11.17, 03:10 - 11 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine