Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.11.2017, 12:47

Liverpool-Trainer hatte zu BVB-Zeiten Angebot aus England

"Unsexy": Klopp gab ManUnited 2014 einen Korb

Als er noch Trainer von Borussia Dortmund war, hatte Jürgen Klopp ein Angebot von Manchester United vorliegen. Warum die Offerte im "Disneyland für Erwachsene" nicht so anziehend war und was ein Treffen in Hans-Joachim Watzkes Küche für Auswirkungen hatte.

2014 ging es nicht nur um den BVB: Jürgen Klopp traf Hans-Joachim Watzke in dessen Küche.
© imagoZoomansicht

In sieben Jahren formte Jürgen Klopp Borussia Dortmund als Trainer von einem Fast-Absteiger zu einem der heißesten Klubs in Europa, wie es das britische Magazin "FourFourTwo" einst formulierte. Zwei Meisterschaften und ein Pokalsieg machten den heute 50-Jährigen natürlich auch für die Spitzenteams in anderen Ligen interessant.

Und eins davon, Manchester United genauer gesagt, machte 2014 sogar ernst. Das enthüllte nun eine vorab veröffentliche Passage aus der am Donnerstag erscheinenden Biographie des Liverpool-Coaches von Journalist Raphael Honigstein. Demnach sei Vizepräsident Ed Woodward extra nach Deutschland geflogen, um Klopp von den Red Devils zu überzeugen.

David Moyes, der Nachfolger vom langjährigen Erfolgstrainer Sir Alex Ferguson, stand nach kurzer Zeit schon wieder vor dem Aus und Klopp war der Auserwählte, um den englischen Rekordmeister wieder an die Spitze zu führen. Woodward verkaufte ihm das Old Trafford, das Theater der Träume, als "Disneyland für Erwachsene", wo das Entertainment Weltklasse sei und Träume wahr würden.

Ich komme mit dem Druck nicht mehr klar. Ich habe ihnen abgesagt.Jürgen Klopp zu Hans-Joachim Watzke über das ManUnited-Angebot

Einem Freund verriet Klopp, das Angebot sei ein bisschen "unsexy", trotzdem zog er es ernsthaft in Erwägung. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke versprach seinem Freund sogar, er werde ihm keine Steine in den Weg legen, sollte er sich für ManUnited entscheiden.

Der entscheidende Schritt folgte am 10. April 2014, als die Schwarz-Gelben zum Auswärtsspiel beim FC Bayern nach München aufgebrochen waren. Vorher noch hatte sich Klopp mit Watzke in dessen Küche getroffen und ihm erzählt, er sei hin- und hergerissen von dem Angebot.

Auf einen Drink im Hotel: Klopp verkündet seine Entscheidung

"Es war ein interessantes Gespräch", wird Watzke zitiert. Ich glaube, es hat etwas bewegt, denn später im Flugzeug sagte er mir, wir müssten uns am Abend nochmal unterhalten." Weil Watzke aber mit seiner Tochter zum Abendessen verabredet war, traf er sich erst gegen 22 Uhr auf einen Drink in der Hotelbar mit Klopp. Der hatte seine Entscheidung da schon getroffen: "Ich komme mit dem Druck nicht mehr klar. Ich habe ihnen abgesagt."

Sechs Monate später hatten auch Uniteds Lokalrivale Manchester City und die Tottenham Hotspur eine Anfrage gewagt, mehr jedoch nicht. Und ziemlich genau ein Jahr nach seiner Absage an die Red Devils verkündete Klopp, dass er den BVB nach einer missratenen Hinrunde zum Saisonende verlassen werde.

mkr

Eine Sammlung aus Mainz, Dortmund und Liverpool
Jürgen Klopp: Seine 30 besten Sprüche
Mal gegen Journalisten, mal gegen Schalke

Die Themen: ein stotternder Gehirnchirurg, eine Verhärtung am Morgen und Denglish vom Feinsten. Die Opfer: Journalisten, Schalke und Kevin Großkreutz. Jürgen Klopp und eine Auswahl seiner besten Sprüche.
© imago/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Klopp

Vorname:Jürgen
Nachname:Klopp
Nation: Deutschland
Verein:FC Liverpool

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Liverpool
Gründungsdatum:15.03.1892
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Liverpool Football Club
Anfield Road
Liverpool L4 0TH
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 151 - 2 63 23 61
Telefax: 00 44 - 151 - 2 60 88 13
Internet:http://www.liverpoolfc.com

Vereinsdaten

Vereinsname:Manchester United
Gründungsdatum:01.01.1878
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Manchester United Football Club
Sir Matt Busby Way
Old Trafford
Manchester M16 0RA
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 161 - 8 68 80 00
Telefax: 00 44 - 161 - 8 68 84 52
E-Mail: enquiries@manutd.co.uk
Internet:http://www.manutd.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:150.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine