Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.10.2017, 19:25

Diskussionen um Financial Fairplay

Rummenigge fordert Lizenzentzug oder Punktabzug

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist bekannt für klare Worte - und hat von der UEFA künftig ein härteres Durchgreifen bei Verstößen gegen das Financial Fairplay gefordert.

Karl-Heinz Rummenigge
Das von der UEFA zu harmlos gehandhabte Financial Fairplay ist ihm nach wie vor ein Dorn im Auge: Karl-Heinz Rummenigge.
© imagoZoomansicht

In diesem Sommer ist die Diskussion um das Financial Fairplay auf ein neues Level gehoben worden. Vor allem die mächtigen Investitionen von Paris Saint-Germain (allein 222 Millionen Euro für Superstar Neymar) haben die Kritik verschärft.

Geldstrafen erzielen bei betreffenden Vereinen wie PSG oder Manchester City keine Wirkung mehr - das meint zumindest Rummenigge. "Wenn ich solche Inhaber habe, ist Geld relativ", sagte der 62-Jährige beim 1. Bundesliga-Zukunftsgipfel in Köln: "Mit Geldstrafen kannst du da wenig weh tun." Weh tue es den Klubs erst, "wenn du die Lizenz verweigerst oder Punkte abziehst", ergänzte der Bayern-Vorstandschef.

Grundsätzlich bekräftigte Rummenigge aber auch sein Vertrauen in den neuen UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin: "Ich bin überzeugt, er wird tätig werden, Financial Fairplay anpassen und modernisieren und dafür sorgen, dass es am Ende des Tages fair gehandhabt wird."

Rummenigge, der bis Anfang September noch der europäischen Klubvereinigung ECA vorstand, ergänzte: "Wenn das passiert, wird auch der deutsche Fußball weiterhin wettbewerbsfähig bleiben. Wenn es nicht seriös umgesetzt wird, müssen wir die seriöse Diskussion führen, ob wir den Vereinen nicht die Entscheidungshoheit über 50+1 lassen." Diese Regel verbietet den deutschen Vereinen im Moment noch, die Mehrheit ihrer Anteile an Investoren abzugeben.

mag/dpa

30 Spieler stehen zur Wahl
Die Nominierten für den Ballon d'Or 2017
Die Nominierten für den Ballon d'Or 2017

Wer gewinnt den prestigeträchtigen Ballon d'Or 2017? 30 Spieler stehen zur Wahl, am Montag hat die französische Fachzeitschrift "France Football" die Namen in insgesamt sechs Durchgängen bekanntgegeben. Wer dabei ist, sehen Sie in unserer Bilderstrecke...

vorheriges Bild nächstes Bild
 

59 Leserkommentare

Boom77
Beitrag melden
12.10.2017 | 09:11

@Semsemnamm; @FranoGrapelli

@Semsemnamm:

Ich komme darauf, da ich beruflich nahezu jede Woche Betreiber-/Pachtverträge ausges[...]
holland_dozier_holland
Beitrag melden
11.10.2017 | 23:13

@Boom77 & schorleweissauer

Da bin ich wohl falsch verstanden worden.

Mir geht es natürlich nicht darum, alles aus den USA zu übertr[...]
FrancoGrapelli
Beitrag melden
11.10.2017 | 23:09

PSG

Also um mal hier etwa aufzuklären. Das Stadion gehört der Stadt Paris. Die Betreiber Gesellschaft war [...]
Semsemnamm
Beitrag melden
11.10.2017 | 18:41

@Boom77

Zitat: "Denn danach gibt es zwei Betreiber. Im Übrigen nutzt ein Betreiber ein Gebäude stst mittels [...]
Legov70
Beitrag melden
11.10.2017 | 16:18

Biedermann und die Brandstifter

Wenn Herr Rummenigge als einzige Konsequenz auf ein mögliches nicht handeln der UEFA nur die deutsche [...]

Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:284.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Paris St. Germain
Gründungsdatum:12.08.1970
Vereinsfarben:Blau-Rot
Anschrift:Paris Saint-Germain Football Club
24, Rue du Commandant Guilbaud
75781 Paris Cedex 16
Telefon: 00 33 - 32 75
Telefax: 00 33 - 142 - 30 50 27
E-Mail: psg@psg.fr
Internet:http://www.psg.fr/

Vereinsdaten

Vereinsname:Manchester City
Gründungsdatum:01.01.1880
Vereinsfarben:Hellblau-Weiß
Anschrift:Manchester City Football Club
Etihad Stadium
Etihad Campus
Manchester M11 3FF
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 161 - 4 44 18 94
Telefax: 00 44 - 161 - 4 38 79 99
Internet:https://www.mancity.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun