Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.07.2017, 15:41

Angreifer kehrt nach einem Jahr zurück nach Spanien

Schluss mit der Reservistenrolle: Nolito geht nach Sevilla

In Zeiten von aberwitzigen Transfersummen hat der FC Sevilla mit dem Transfer von Nolito quasi am Wühltisch zugegriffen. Für kolportierte neun Millionen Euro wechselt der Stürmer von Manchester City zurück in sein Heimatland. Dort will Nolito wieder angreifen.

War unter City-Coach Pep Guardiola nicht erste Wahl und hofft nun auf Besserung in Sevilla: Nolito
War unter City-Coach Pep Guardiola nicht erste Wahl und hofft nun auf Besserung in Sevilla: Nolito.
© Getty ImagesZoomansicht

Richtig glücklich schien Nolito bei den Citizens nicht gewesen zu sein. Gerade einmal zwei von insgesamt 19 Premier-League-Einsätzen absolvierte der 30-Jährige über die volle Spieldauer, erzielte dabei dennoch vier Tore und legte weitere vier auf. In der Königsklasse stand er sogar nur einmal über 90 Minuten auf dem Rasen (ein Tor).

Seine Zeit auf der Insel hatte sich Nolito höchstwahrscheinlich anders vorgestellt. Im letzten Sommer hatte ihn der damals neue City-Coach Pep Guardiola für rund 18 Millionen Euro von Celta Vigo zu den Skyblues gelotst, nach nur einem Jahr hatte Nolito die Rolle des Edelreservisten satt. Interessenten gab es genug: Neben Sevilla war auch Vigo an der Verpflichtung des 16-maligen spanischen Nationalspielers interessiert, doch die Rückholaktion scheiterte vermutlich am Geld. "Wir können sein Gehalt nicht zahlen", wurde Celta-Präsident Carlos Mourino zuletzt zitiert.

Doch auch bei Sevilla dürfte Nolito wieder regelmäßiger zum Einsatz kommen, zumal die Nervionenses erst kürzlich mit Vitolo einen Angreifer abgeben mussten: Atletico Madrid sicherte sich für stolze 37,5 Millionen Euro die Dienste des Spaniers und parkt ihn bis zum Jahresende - dann nämlich endet die Transfersperre bei den Colchoneros - bei UD Las Palmas.

lab

Premier League dominiert - Deutscher Nationalspieler dabei
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Neue Klubs, neues Glück? Antonio Rüdiger, André Silva, Bernardo Silva und Romelu Lukaku.
Der Rubel rollt

Bei den europäischen Schwergewichten sitzt auch in diesem Sommer das Geld wieder locker. Speziell in der Premier League rollt der Rubel. Manchester City hat schon über 200 Millionen Euro investiert, auch Milan ging mit seinen China-Millionen auf große Einkaufstour. Doch Paris St. Germain toppte keiner. Ein Überblick.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Nolito

Vorname:Manuel
Nachname:Agudo Duran
Nation: Spanien
Verein:FC Sevilla
Geboren am:15.10.1986

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Sevilla
Gründungsdatum:14.10.1905
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Sevilla Fútbol Club
Calle Sevilla Fútbol Club, s/n
41005 Sevilla
Telefon: 00 34 - 902 - 51 00 11
Telefax: 00 34 - 954 - 53 60 61
Internet:http://www.sevillafc.es/

Vereinsdaten

Vereinsname:Manchester City
Gründungsdatum:01.01.1880
Vereinsfarben:Hellblau-Weiß
Anschrift:Manchester City Football Club
Etihad Stadium
Etihad Campus
Manchester M11 3FF
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 161 - 4 44 18 94
Telefax: 00 44 - 161 - 4 38 79 99
Internet:https://www.mancity.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine