Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.07.2017, 10:40

Bester Spieler der U-21-EM wechselt in die Hauptstadt

Real macht weiter Druck: Ceballos folgt auf Theo!

Real Madrid treibt seine Verjüngungskur im Höchsttempo voran: Wie die Königlichen am Freitagmorgen mitteilten, schließt sich auch Dani Ceballos (21) dem Verein an. Der Vize-Europameister und beste Spieler der U-21-EM dürfte einer der Hauptgründe für den Wechsel von James (26) gen München sein. Seine Ablösesumme ist auf dem überhitzten Markt ein echtes Schnäppchen.

Für sechs Jahre an Real Madrid gebunden: Dani Ceballos, der beste Spieler der U-21-EM.
Für sechs Jahre an Real Madrid gebunden: Dani Ceballos, der beste Spieler der U-21-EM.
© imagoZoomansicht

Mit 50 oder 60 Millionen Euro kann man aktuell locker planen, wenn eines der größten europäischen Talente aus einem längerfristigen Vertrag losgeeist werden soll. Nicht so im Fall von Ceballos, der Stammverein Real Betis (Vertrag bis 2020) dank einer festgeschriebenen Ablösesumme für nur 16,5 Millionen verlassen darf. Ein echtes Schnäppchen auf dem überhitzten Markt.

Der zentrale Mittelfeldspieler, um den sich die Blancos schon länger bemühten und den auch der FC Barcelona umworben haben soll, dürfte einer der Gründe sein, warum sich James für den FC Bayern entschieden hat. Die Plätze im Mittelfeld werden weniger - und Coach Zinedine Zidane hat kein Problem damit, jungen Spielern Einsatzchancen zu geben. Da ist Ceballos' spanischer U-21-Nationalmannschaftskollege Marco Asensio (21) eines der besten Beispiele.

Fehlt eigentlich nur noch Mbappé

Mit dem jungen Ceballos und Linksverteidiger Theo (19, kam für rund 26 Millionen von Atletico) treiben die Königlichen ihren Verjüngungsprozess im Eiltempo voran. Zuvor kehrten schon zwei andere spanische U-21-Nationalspieler, Marcos Llorente (22) und Frankfurt-Leihgabe Jesus Vallejo (20), zu den Königlichen zurück. Fehlt eigentlich nur noch Kylian Mbappé (18), der das neue Real-Gesicht mitprägen soll. Die Konkurrenten für den französischen Nationalspieler, der um die 100 Millionen kosten dürfte, stehen allerdings Schlange.

Ceballos erhält in der spanischen Hauptstadt einen Sechsjahresvertrag bis 2023 und wird am nächsten Donnerstag offiziell vorgestellt. Tags darauf wird er in den Flieger steigen, um sich mit den Kollegen in den USA auf die kommende Saison vorzubereiten.

msc

Vier Nationen in der Elf des Turniers vertreten
UEFA-U-21-EM-Elf: Sechs Deutsche dabei
UEFA-U-21-EM-Elf: Sechs Deutsche dabei

Akteure aus vier Nationen nominierte die UEFA bei der U-21-Europameisterschaft in die "Elf des Turniers". Allein sechs Spieler kommen aus der siegreichen Auswahl des DFB-Nachwuchses. Deren zwei sind hier im Start-Bild zu sehen - wer sind die anderen vier? Außerdem erfahren Sie, wer Spieler des Turniers wurde und wer sich die Torjägerkrone holte.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Dani Ceballos

Vorname:Dani
Nachname:Ceballos Fernandez
Nation: Spanien
Verein:Real Madrid
Geboren am:07.08.1996

weitere Infos zu Theo

Vorname:Theo
Nachname:Hernandez
Nation: Frankreich
Verein:Real Madrid
Geboren am:06.10.1997

weitere Infos zu James

Vorname:James
Nachname:Rodriguez
Nation: Kolumbien
Verein:Bayern München
Geboren am:12.07.1991

weitere Infos zu Zidane

Vorname:Zinedine
Nachname:Zidane
Nation: Frankreich
Verein:Real Madrid


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine