Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.03.2017, 12:46

Tabellenführer gewinnt knapp gegen starke Basken

2:1 in Bilbao - Real legt im Fernduell vor

Real Madrid hat am Samstagnachmittag im Fernduell mit Barcelona vorgelegt. Der Tabellenführer siegte bei Athletic Bilbao gegen starke Basken mit 2:1. Karim Benzema und Casemiro trafen für die Königlichen, Aritz Aduriz sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Durch den Sieg haben die Madrilenen Verfolger Barcelona zumindest vorerst auf fünf Punkte distanziert.

Karim Benzema
Traf in Bilbao zum 1:0: Reals Karim Benzema.
© Getty ImagesZoomansicht

Von Beginn an entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, beide Mannschaften spielten mit offenem Visier. Raul Garcia (9.) und Yeray (16.) auf Seiten der Hausherren sowie Daniel Carvajal (10.) und Sergio Ramos (20.) für die Gäste ließen beste Gelegenheiten ungenutzt.

Nach 25 Minuten sorgte Benzema schließlich für die Führung: Der Franzose vollendete nach einer traumhaften Kombination über Casemiro und Christiano Ronaldo eiskalt zum 1:0 für die Königlichen (25.). Im Anschluss ließ das Tempo ein wenig nach. Real verwaltete den Vorsprung, Bilbao tat sich schwer, Lücken zu finden.

Casemiros schnelle Antwort

Die Hausherren begannen in Durchgang zwei erneut druckvoll: Aduriz (47.) und Inaki Williams (63.) vergaben noch, kurz darauf zappelte der Ball schließlich im Netz. Nach einer Flanke von Williams legte Raul Garcia auf Aduriz ab, der zum Ausgleich einköpfte (65.). Der Jubel der Gastgeber hielt jedoch nicht lange, quasi im Gegenzug traf Casemiro nach einer Ecke zur erneuten Führung für Real (68.). Für die Vorlage hatte erneut Ronaldo gesorgt.

Athletic ließ sich nicht hängen und suchte weiter den Weg nach vorne. Vor allem Williams, der Marcelo immer wieder vor Probleme stellte, sorgte für Gefahr. Letztendlich fehlte es dem Tabellensiebten jedoch an Durchschlagskraft, Real stand hinten weitestgehend sicher und ließ wenig zu. So stand für die Madrilenen wettbewerbsübergreifend der vierte Sieg in Folge. Verfolger Barcelona hinkt nun fünf Zähler hinterher. Die Katalanen können mit einem Sieg am Sonntag gegen Valencia (20.45 Uhr) den Abstand zwar wieder verkürzen, Real hat allerdings noch ein Nachholspiel in Vigo.

kon

Video zum Thema
Primera Division: Highlights- 18.03., 22:02 Uhr
Dank Benzema und Casemiro: Real siegt in Bilbao
Real Madrid hatte in Bilbao die Chance zumindest für einen Tag mit fünf Punkten Vorsprung die Tabelle anzuführen und die Königlichen nutzten sie auch. In einem engen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten behielt Real nach Toren von Benzema und Casemiro die Oberhand. Für Bilbao traf der 36-jährige Aduriz zum zwischenzeitlichen Ausgleich.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Real Madrid
Gründungsdatum:06.03.1902
Vereinsfarben:Weiß-Blau
Anschrift:Real Madrid Club de Fútbol
Avenida Concha Espina, 1
28036 Madrid
Telefon: 00 34 - 91 - 3 98 43 00
Telefax: 00 34 - 91 - 3 98 43 83
E-Mail: oas@corp.realmadrid.com
Internet:http://www.realmadrid.com/

La Liga Santander - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Real Madrid71:2865
 
2FC Barcelona81:2563
 
3FC Sevilla52:3457
 
4Atletico Madrid52:2355
 
5FC Villarreal39:2048
 
6Real Sociedad San Sebastian42:3948
 
7Athletic Bilbao35:3244
 
8SD Eibar44:3941
 
9Espanyol Barcelona40:3940
 
10Deportivo Alaves29:3340
 
11Celta Vigo40:4538
 
12UD Las Palmas44:4535
 
13Real Betis Sevilla31:4431
 
14FC Valencia38:5130
 
15FC Malaga33:4527
 
16Deportivo La Coruna31:4327
 
17CD Leganes22:4126
 
18Sporting Gijon31:5721
 
19FC Granada25:5819
 
20CA Osasuna28:6711

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun