Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.05.2016, 18:34

Niederlande: Eindhoven zum 23. Mal Meister

Herzschlagfinale: PSV fängt Ajax ab!

Lange Zeit sah es in den Niederlanden so aus, als würde Ajax Amsterdam Meister werden. Doch weit gefehlt: Im Schlussspurt wurde Ajax von der PSV Eindhoven noch abgefangen.

Last-Minute-Meister: PSV Eindhoven.
Last-Minute-Meister: PSV Eindhoven.
© Getty ImagesZoomansicht

Vor dem letzten Spieltag gingen die Kontrahenten punktgleich an den Start. Ajax hatte dabei aufgrund der besseren Tordifferenz die besseren Karten - doch das

nutzte nichts. Die Amsterdamer kamen bei De Graafschap nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und waren auf einmal von Zwolle abhängig.

Dieses konnte aber keine Schützenhilfe leisten und unterlag zu Hause mit 1:3 der PSV. Jürgen Locadia (34.) und der Ex-Gladbacher Luuk de Jong (43., 67.) trafen für Eindhoven und bescherten dem Team von Philip Cocu die 23. Meisterschaft in der Geschichte. Ajax bleibt Rekordmeister mit 33 errungenen Titeln.

drm

 
Seite versenden
zum Thema

Eredivisie - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1PSV Eindhoven88:3284
 
2Ajax Amsterdam81:2182
 
3Feyenoord Rotterdam62:4063
 
4AZ Alkmaar70:5359
 
5FC Utrecht57:4853
 
6Heracles Almelo47:4951
 
7FC Groningen41:4850
 
8PEC Zwolle56:5448
 
9Vitesse Arnhem55:3846
 
10NEC Nijmegen37:4246
 
11ADO Den Haag48:4943
 
12SC Heerenveen46:6142
 
13FC Twente Enschede49:6440
 
14Roda JC Kerkrade34:5534
 
15Excelsior Rotterdam34:6030
 
16Willem II Tilburg35:5329
 
17De Graafschap Doetinchem39:6623
 
18Cambuur Leeuwarden33:7918

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine