Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.03.2016, 11:40

ManUnited: Weltmeister hat Knieverletzung auskuriert

Schweinsteiger steigt wieder ins Training ein

Endlich einmal positive Nachrichten bei Manchester United. Trainer Louis van Gaal kann in naher Zukunft wieder mit Bastian Schweinsteiger rechnen, der nach auskurierter Knieverletzung am Mittwoch wieder in das Training des englischen Rekordmeisters eingestiegen ist. Weiter als der deutsche Nationalspieler ist bereits Antonio Valencia.

Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteigers Leidenszeit ist vorbei, der Weltmeister kehrte ins Training von Manchester United zurück.
© picture allianceZoomansicht

Das Jahr fing nicht gut an für Bastian Schweinsteiger. Der 31-Jährige zog sich Anfang Januar im FA Cup gegen Sheffield United (1:0) einen Innenbandanriss im rechten Knie zu und fiel seitdem aus. Seine Zwangspause neigt sich nun aber dem Ende entgegen, denn am Mittwoch konnte Schweinsteiger erstmals wieder mit seinen Teamkollegen trainieren.

Eine Option für den Klassiker in der Europa League am Donnerstagabend beim FC Liverpool (21.05 Uhr, LIVE! auf kicker.de) ist der Mittelfeldmann aber noch nicht. "Bastian hat nur eine Trainingseinheit mit uns absolviert", gab ManUnited-Coach Louis van Gaal zu bedenken. Vielmehr rechnet der Niederländer mit einer Rückkehr Schweinsteigers für das Rückspiel am kommenden Donnerstag.

Valencia in Liverpool auf der Bank?

Weiter als Schweinsteiger ist Antonio Valencia. Der Ecuadorianer kehrte nach seiner Knöchel-OP bereits letzte Woche wieder ins Training zurück und könnte an der Anfield Road zumindest als Einwechselspieler zum Zug kommen. "Valencia ist wieder eine Woche dabei. Er ist näher dran, wieder auf der Bank zu sitzen. Aber auch bei ihm wird es für ein komplettes Spiel noch nicht reichen", sagte van Gaal.

Europa League

Für Manchester United, das in dieser Saison unter van Gaal enttäuschte, stehen nun die entscheidenden Wochen an. Zwischen den beiden Duellen in der Europa League - übrigens das erste Aufeinandertreffen der beiden englischen Erzrivalen auf Europas Bühnen (!) - steht am Sonntag das FA-Cup-Viertelfinale gegen West Ham United auf dem Programm. Und eine Woche später gastieren die Red Devils im Derby bei Manchester City. Der Lokalrivale belegt derzeit mit drei Punkten Vorsprung auf ManUnited Rang vier der Tabelle - eine Niederlage für die Elf von van Gaal wäre ein schwerer Rückschlag im Rennen um die Champions League.

jer

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu B. Schweinsteiger

Vorname:Bastian
Nachname:Schweinsteiger
Nation: Deutschland
Verein:Manchester United
Geboren am:01.08.1984

weitere Infos zu A. Valencia

Vorname:Antonio
Nachname:Valencia
Nation: Ecuador
Verein:Manchester United
Geboren am:04.08.1985

weitere Infos zu van Gaal

Vorname:Louis
Nachname:van Gaal
Nation: Niederlande


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun